Der Komponist Karl Gotthilf Gläser lebte von 1784-1829 . Es gab auch einen Karl Ludwig Traugott Gläser, der von 1747-1797 lebte.

CD buch






"Gläser" im Archiv:

  • Als wir achtzehnhundertsiebzig sind nach Frankreich hinmarschiert
    Als wir achtzehnhundertsiebzig sind nach Frankreich hinmarschiert hat die Guste, die Bewußte mir ein Butterbrot geschmiert und sie steckte mir ne Knackwurst unter heißen Tränen ein und sie sprach: „Mein lieber Junge nun gedenke du auch mein! Hier, mein treuer Füsilier schenk ich einen Taler dir Zieh fürs Vaterland ins Feld und betrage dich als Held!“ Doch […]
  • Angezapft angezapft
    Angezapft. angezapft! Rheinwein oder Bier aus Flandern Auf der durstgequälten Kehle sitzt ermattet schon die Seele um verzweifelnd auszuwandern Freilich ist´s noch früh am Tage aber glaub mir, was ich sage Trinken schmeckt zu jeder Stund´ Auf den Spund! Auf den Spund! Eingeschenkt, eingeschenkt! Füll die Gläser, schmucke Dirne Eins für mich, für dich das andre wenn […]
  • Artilleristen-Salamander
    Kommando Achtung! Es steigt ein Artilleristen-Salamander auf (Die Kameraden präparieren halbgefüllte Gläser)  Kommando: An die Geschütze! Die Gläser werden in kleinen Kreisen auf dem Tusch herumgetrieben) bis zum Kommando: Umgehangen!“  (Auf dieses Kommando wird mit dem Reiben aufgehört und die Gläser  aufgehoben,  etwas bis zu starker Fausthöhe, um ein gleichmäßiges Niederschlagen zu ermöglichen) Kommando: „Geladen!“(Gleichzeitiges kräftiges […]
  • Auf auf ihr Knappen die Gläser gefüllt
    Auf auf ihr Knappen die Gläser gefüllt heut gilt es dem Bergmann zum Preise Hoch ehren wir jubelnd des Fleißes Bild in trauter Geselligkeit Kreise Wir bringen ein fröhlich „Glück Auf“ ihm dar der die Schätze der Teufe dem Lichte gebar Wo nimmer erleuchtet die schweigende Nacht in ernsten Geheimnissen waltet wo durch den mutig […]
  • Auf Brüder laßt in froher Lust
    Auf, Brüder, lasst in froher Lust die vollen Gläser klingen, lasst hell das Lied aus eurer Brust sich auf zum Himmel schwingen! Die Freude winkt, von dannen fliehn die Sorgen und die Schmerzen und der Begeist´rung Flammen glüh´n empor in unsre Herzen Das erste Glas dem Vaterland dem Kaiser soll es klingen; der alten deutschen […]
  • Auf Brüder laßt uns lustig leben!
    Auf, Brüder, laßt uns lustig leben!vivallerallerallera!auf, daß das ganze Haus mag leben!vivallerallerallera!Vivallerallerallera!Bei Sang und Tanz und nicht alleinbo wollen wir jetzt lustig sein.Vivallerallerallera! Man kann nicht immerfort studierenvivallerallerallera!man muß zuweilen commersierenvivallerallerallera!man muß zuweilen lustig sein,drum schenkt die leeren Gläser ein!vivallerallerallera! Weg, Corpus iuris, weg Pandektenvivallerallerallera!weg mit den theolog’schen Sektenvivallerallerallera!weg mit der Medizinerei!Vor solchen Musen hab‘ […]
  • Auf der Lüneburger Heide
    Auf der Lüneburger Heide In dem wunderschönen Land Ging ich auf und ging ich nieder Allerlei am Weg ich fand Valleri Valera ha ha ha und juheirassa bester Schatz, bester Schatz denn du weißt, du weißt es ja Brüder laßt die Gläser klingen Denn der Muskateller Wein Wird vom langen Stehen sauer Ausgetrunken muß er sein […]
  • Auf Gesellen froh und munter
    Auf Gesellen froh und munter schenkt die Gläser voller Weindenn unser Handwerk geht niemals unterlustige Zimmerleute wollen wir sein Meister gib uns die PapiereMeister gib uns unser Gelddie schönen Mädchen , die sind uns lieberals die Schafferei auf dieser Welt Denn wir brauchen´s keinen Kaiserund wir brauchen´s keinen GottDenn der Krieg war nur für Reicheund […]
  • Auf ihr Artilleristenbrüder
    Auf ihr Artilleristenbrüder einet froh euch zum Kommers laut erschallen unsere Lieder laßt erklingen Vers auf Vers Preist die „Krone aller Waffen“! die zu schnöder Feinde Trutz einst der alte Fritz geschaffen unserm Vaterland zum Schutz Hebet fröhlich die Pokale ladet sie mit frischem Naß leert im festgeschmückten Saale wohlgemut jetzt Faß auf Faß Laßt […]
  • Auf ihr Brüder lasst uns singen (Fußballersang)
    Auf ihr Brüder laßt uns singen froh ein Lied aus voller Brust lasset hell die Gläser singen auf des Fußballspielers Lust Haltet einig euch zusammen hier in unserem Verein laßt in Ehren wehn das Banner und *** die Losung sein Brüder! Über Geld und Gut geh auch unser Fußballsport treibet ihn mit frischem Mut in […]
  • Auf ihr Spieler laßt uns eilen
    Auf ihr Spieler laßt uns eilen mit dem Ball zum grünen Plan in der frischen Luft verweilen Leib und Seel´ sich stärken kann Denn im starken Körper fühlet wohl sich ein geweckter Geist unser Klub drum Fußball spielt *** heißt Schwere Gegner wir nicht scheuen nein, wir suchen gern sie auf Erst am Kampf wir […]
  • Auf Kameraden stimmet an
    Auf Kam´raden stimmet an Juchheidi juchheida jetzt ein Liedchen, Mann für Mann juchheidi heida Laßt es frisch und munter klingen laßt aus froher Brust uns singen Juchheidi juchheida, juchheidi heidallala Juchheidi juchheida, juchheidi heida Heute wollen wir im Verein all zusammen lustig sein ehemal´ge Artilleristen sind doch keine Pietisten Waren schon als Kanonier gern fidel […]


  • Mehr zu Gläser