Van Golde dree Rosen

Unter dem Titel “Van Golde dree Rosen” erschienen: im Jahr 1913: Volks- und Kinderlieder aus Schleswig-Holstein , im Auftrage des “Bundes Schleswig-Holsteinischer Volksliederfreunde” ,

Vater

Vater: Lieder zum Thema “Vater” im Volksliederarchiv: Vaterland, Vater und Sohn, Vater und Mutter und weitere Lieder mit dem Begriff “Vater” [catlist search=”Vater” template=default

Verballhornung

 Mp3, CDs und Bücher dazu: :

Verfasser unbekannt

Viele der heute bekannteren Volkslieder wurden von namentlich bekannten Personen verfasst, viele davon mit einem akademischen Bildungsgrad. Zumeist haben diese ältere, nur mündlich überlieferte Lieder auch aufgeschrieben. In

Verklingende Weisen

Verklingende Weisen. Lothringer Volkslieder, hrsg. von Louis Pinck,  – Bd. 1, Lothringer Verlags- und Hilfsverein Metz 1926 (Nachdruck Bärenreiter-Verlag Kassel 1962);  – Bd. 2,

Vetter Nikles

Ein Meister dieser Art [ Lieder zu Improvisieren ] muss der „Vetter Nikles”, der Spielmann von Gebenhausen , gewesen sein. Nach dem, was Papa Gemé

Vexierlied

Vexierlieder – Ein Vexierlied ist ein Lied, dem ein Gedicht zu Grunde liegt, dessen Reimschema den Hörer Wörter erwarten lässt, die schließlich jedoch nicht

Vierzig Grabgesänge

Vierzig Grabgesänge  zur Benutzung bei Beerdigungsfeierlichkeiten – für vierstimmigen gemischten Chor , zusammengestellt von Moritz Vogel . Königlich Sächsische Musikdirektion, 6. Auflage . Partitur

Vogelsberg

Der Vogelsberg ist der südwestlichste Teil des Osthessischen Berglandes, ein Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs. Er liegt etwa 60 km nordöstlich von Frankfurt zwischen Alsfeld, Fulda, Büdingen und

Voggenreiter

Aus dem Bereich der diversen Verbindungen zwischen jugendbewegten Bünden und Pfadfinderorganisationen gründete sich Mitte der 1920er Jahre der Ludwig Voggenreiter Verlag mit Sitz in Potsdam. Er