Liederlexikon: Ein armer Fischer bin ich zwar

| 1781

„Ein armer Fischer bin ich zwar“  ist ein Gedicht von Johannes Bürkli, dass 1780 im Göttinger Musenalmanach abgedruckt wurde. Auch Schweitzerische Blumenlese Teil 2, Zürich 1781. Johannes Bürkli. Auserlesene Gedichte .
Komposition: Verfasser unbekannt
Melodie wurde mündlich überliefert und in leichten Varianten von der Schweiz über Österreich bis in die Pfalz. Ganz ähnlich „Mein Regiment mein Heimatland“