Bremer Stadtmusikanten

Backe backe Kuchen

Fingerspiele, Bewegungsspiele

| | | 1910

„Backe backe Kuchen“ ist ein alter Kinderreim der bis heute auch als Lied bekannt ist. 1910 erschien unter diesem Titel ein Buch von Johanna Herz (Johanna Spranger-Herz) – Alte und neue Fingerspiele durch Wort und Handzeichen erläutert – von Johanna Spranger-Herz. Backe backe Kuchen Sonnige Kinderpfade (Heft 2) , Bücherei für Haus und Kindergarten, Hort und Kinderheim. Fingerspiele, Bewegungsspiele, Schlichte Aufführungen für Familie und Kinderheim, Kindergarten und Hort, Mutterschule und Kindergruppe. Dresden, Püschel o. J. (ca. 1920). eine weitere Auflage (1941) nannte die Autorin eine Jugendleiterin.

mp3 anhören CD buch







Backe backe Kuchen im Archiv:

Backe backe Kuchen

Backe, backe, Kuchen Der Bäcker hat gerufen! Wer will guten Kuchen backen Der muß haben sieben Sachen: Eier und Schmalz Butter und Salz Milch und Mehl Safran macht den Kuchen gehl! Schieb, schieb in´n Ofen ´nein. Kinderreim – anonym – mündlich aus Sachsen und Thüringen  vor 1840 , in verschiedenen Textvarianten verbreitet Melodie: trad siehe […]

Backe Backe Köken

Backe Backe Köken Händken sünt so söten Düsse Händken sünt so small as de Köken wesen schall Schuf in Aven! Bäcker hest sin Fra geschlagen mit de Schüssel up den Kopp! Ach, wo schriit de arme Tropp Diese Version von Backe Backe Kuchen bei Simrock 40

Backe Koke Backe

Backe Koke Backe Mel öß em Sacke Eyke öß em Korwe Kukuk öß gestorwe Wo sulle wi em söke? under de holle Öke Wo sulle wi em finde? under de holle Linde Wo sulle wi em begrawe? undre Schulte Awe stöt em nich de Kachel ut et rokt em ön de Stawen Diese Version von […]

Mehr zu Backe backe Kuchen
IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.