Der Morgenstern ist aufgedrungen

mp3 anhören"Der Morgenstern ist aufgedrungen" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Der Morgenstern ist aufgedrungen,
er leucht’ daher zu dieser Stunden
hoch über Berg und tiefe Tal
für Freudn singt uns der lieben Engel Schar

Für freudn singn uns d Wächter an der Zinne
Wacht auff jr Herrn mit ewrem Gesinde
Wacht auff zu dieser Freuden Zeit
Und frist ewr Seel und fristet ewren leib

Ist euch der schlaff so tieff und süsse?
Gott rufft euch durch seiner gnaden güte
Küst euch mit seinem Göttlichen mund
Wolt jr nicht wachen von aller ewer sündt?

Christus im Himel wol bedachte
Wie er uns hülff und eraus brachte
Das gfengnis gantz und gar zuriss
Und uns von dannen frey und erausser lies

Nun fahr daher, Ich will dich behüten
O Mensch, du krenkst mir mein gemüte.
Du hast mein hertz all eingenommen
Drumb bin ich zu dir vom Himel erab gekommen

Dis hab ich new ausm alten gesungen
Ausr welt gebracht in geistliche zunge
Mit Christlichem frölichem mut
Einer jetzt kranckn betrübten Witwen zugut

Gott woll sein Gnad und gunst verleihen
Da jr schwachheit zum besten gedeye
Damit der der Leib hie ist behafft
Der geb der Seelen gesundheit, sterk und krafft

Text: Daniel Rump 1587 – nach einem älteren erotischen Tagelied
Musik: nach Michael Praetorius, ab 1609 ?

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema:
Liederzeit: (1587)
Schlagwort: |

Letzte Aktualisierung am 8.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API