Kirchenlieder

Der Morgenstern ist aufgedrungen er leucht’t daher zu dieser Stunde hoch über Berg und tiefe Tal vor Freud singt uns der lieben Engel Schar Wacht auf, singt uns der Wächter Stimme vor Freuden auf der hohen Zinne Wacht auf zu dieser Freudenzeit Der Bräutgam kommt, nun machet euch bereit Ist euch der Schlaf gleich tief ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | 1932


Der Morgenstern ist aufgedrungen erleucht’t daher zu dieser Stunde hoch über Berg und tiefe Tal vor Freud singt uns der lieben Engel Schar „Wacht auf“, singt uns der Wächter Stimme vor Freuden auf der hohen Zinne Wacht auf zu dieser Freudenzeit! Der Bräut’gam kommt, nun machet euch bereit Christus im Himmel wohl bedachte wie er ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | 1925


In Morgenrot gekleidet beginnt sie ihren Lauf die schöne Gottessonne wie herrlich geht sie auf Willkommen uns, willkommen des Guten Gottes Bild so groß und so erhaben und doch so sanft und mild Wie frisch hervor ins Leben sich alles ringt und drängt O schön an jedem Gräschen des Taues Perle hängt Der dich erschuf, ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1815


Morgenstern der finstern Nacht Der die Welt voll Freuden macht Jesulein Komm herein Leucht in meines Herzens Schrein Schau, Dein Himmel ist in mir Er begehrt Dich, seine Zier Säum Dich nicht O mein Licht Komm, komm, eh der Tag anbricht Deines Glanzes Herrlichkeit Übertrifft die Sonne weit Du allein Jesulein Bist, was tausend Sonnen ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | 1677


Es kommt ein Schiff geladen bis an den höchsten Bord trägt Gottes Sohn voll Gnaden des Vaters ewigs Wort. Das Schiff geht still im Triebe, Trägt eine teure Last; Das Segel ist die Liebe Der Heilig Geist der Mast. Der Anker haft auf Erden Da ist das Schiff am Land. Das Wort soll Fleisch uns ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: , | 1628


Christus der ist mein Leben Sterben ist mein Gewinn Dem tu ich mich ergeben mit Fried fahr ich dahin Mit Freud fahr ich von dannen zu Christ, dem Bruder mein auf daß ich zu ihm komme und ewig bei ihm sei Ich hab nun überwunden Kreuz Leiden, Angst und Not durch sein heilig fünf Wunden ... Weiterlesen ... ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1609


Der Morgenstern ist aufgedrungen, er leucht’ daher zu dieser Stunden hoch über Berg und tiefe Tal für Freudn singt uns der lieben Engel Schar Für freudn singn uns d Wächter an der Zinne Wacht auff jr Herrn mit ewrem Gesinde Wacht auff zu dieser Freuden Zeit Und frist ewr Seel und fristet ewren leib Ist ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | 1587


Wohlauf, wohlauf! mit hellem Ton der Wächter ruft zur Stunde. Wacht auf vom Schlaf, empfangt den Herrn jauchzt ihm mit frohem Munde Die Tore weit das Herz bereit, das Heil kommt gern Empfanget froh Christ, den Herrn Wohlauf wohlauf ihr Christen blind schickt euch zu meinem Gerichte denkt an die Tauf, laßt eure Sünd möcht ... Weiterlesen ... ...

Liederzeit: | 1551


...

Liederzeit: | 1531