Bremer Stadtmusikanten

Wo is denn der Himmel

Kinderreime: Allgemein | 2009
mp3 anhören CD buch

Wenns Nacht ist und dunkel

Wo is denn der Himmel?
Dös will i dir sogn!
Wenn´´ s Nacht ist und dunkel
Da schaugst du in d´Höach
Da sigst du viel Fenster
Vu Glitz und vu Guld
Durch dö schaugst du eini
Wie schön ist´s decht do

Lauter Silber und guldig
Unda großes Fenstar
Dös is halt die Tür
Do gehst du denn eini
Sigst Engel drei tanzen
Und aner is dabi
Hat a Schlüssel in der Hand
Hobn Petrus sie genannt

in: Macht auf das Tor (1905)
mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.