Pädagogische Kinderlieder


mp3 anhören CD buch

Kommt Ihr Knaben kommt ihr Mädchen

Kommt Ihr Knaben kommt ihr Mädchen kommet alle mit wir wollen wie die rechten Turner laufen stramm im Schritt Eins zwei drei vier eins zwei drei vier ja wir können´s bald Eins zwei drei vier eins zwei drei vier eins zwei drei und halt Leise laufen wie die Mäuschen ist ne große Kunst das müssen wir zuerst probieren ´s geht

Liederzeit: | | 1947


Langsam voran Langsam voran

Langsam voran Langsam voran daß der Kleinste auch noch mitkommen kann Leise voran Leise voran daß es auch kein Mäuslein hören kann Hurtig voran hurtig voran daß der Zug beizeiten kommt noch an Hüpfend voran hüpfend voran daß man meint die Vöglein kommen an Aufrecht voran aufrecht voran daß man meint Soldaten kommen an Fasset euch an fasset euch an

Liederzeit: | | 1916


Laßt uns unsere Arme regen

Laßt uns unsere Arme regen wollen der Mutter Holz klein sägen Säge, säge Holz entzwei kleine Stücke, große Stücke Schni Schna Schni Schna Schni Schna Schnucks Text und Musik: Johannes Stangenberger – (um 1850?) in Großheppacher Liederbuch (1947)

Liederzeit: | 1850


Lieb Anna saß auf einem Stein (1890)

Lieb Anna saß auf einem Stein -— Da ging die Türe ling ling ling. -— Da trat der liebe Bruder ein. — Der Bruder zog den Säbel raus, — Da ging die Türe ling ling ling Da trat der liebe Vater ein: -—· Klein Annchen, warum weinest du? Ich weine, daß ich sterben muß -— Da ging die Türe ling ling ling

Liederzeit: | 1890


Liebenswürdig möcht ich sein (Kinderlied)

Liebenswürdig möcht ich sein Jedermann gefallen doch wie nimmt man Herzen ein wie gefällt man allen? Macht´s die Stirn die fleckenlos blondes Haar umziehet Eine Wange wo die Ros unter Lilien blühet? Hilft ein Auge hell und rein wie die Bergkristallen Zähne wie das Elfenbein Lippen wie Korallen? Tut´s ein Körper wohlgebait modelliert zum Malen? wo die sanfte weiße Haut Adern blau

Liederzeit: | 1780


Lieber Nachbar paß hübsch auf

Lieber Nachbar paß hübsch auf sieh mein Bällchen kommt im Lauf kommt von mir jetzt hin zu dir bringt nen schönen Gruß von mir Text: Verfasser unbekannt ? Musik: auf die Melodie von Ward ein Blümlein mir geschenket – in Lieder- und Bewegungsspiele (1922)

| 1922


Lustig Schlosser hämmere fein

Lustig Schlosser hämm´re fein Eisen muß gehämmert sein willst du brauchbar machen es zu vielen Sachen Lustig Schlosser hämmere fein Eisen muß gehämmert sein Darum hämmere frisch drauf los Arbeit macht dich stark und gross Willst du tüchtig werden scheue nicht Beschwerden Darum hämmere frisch drauf los Arbeit macht dich stark und gross Wirst dann einst ein großer Mann der

Liederzeit: | 1859


Mai ist´s und ein Käferlein kommt zur Erd heraus

Mai ist´s und ein Käferlein kommt zur Erd heraus sucht auf einem Bäumelein sich ein grünes Haus und dann kommen hinterdrein viele Maienkäferlein Sum, sum, sum, sum, sum, sum, sum schwirrt es um den Baum herum Und sie krabbeln nun geschwind an dem Baum hinauf ei das gehet wie der Wind immer höher ´nauf Käferlein stieß´s Näschen an rückwärts fiels

Liederzeit: | 1910


Meine Mutter hat gepflanzet in dem Garten Zuckerwicken

Meine Mutter hat gepflanzet in dem Garten Zuckerwicken kommen die Hühnchen hergerannt fangen an, sie aufzupicken Wenn es wird der Vater und die Mutter sehen kleine , kleine Hühnchen wie wird´s euch ergehen Text: nach Hoffmann von Fallersleben – Musik: in Fliedners Liederbuch – in: Großheppacher Liederbuch (1947)

Liederzeit: | | 1842


Meinen Vetter Christian (Ein kleines Unrecht)

Meinen Vetter Christian wagt´s ein Bienchen einst zu stechen zornig sprach der kleine Mann wart nur, wart nur, ich will mich rächen Plötzlich brach mit kühner Hand er vom nächsten Busche Reiser schlug und warf mitunter Sand an der armen Bienen Häuser Doch der kleinen Vögel Heer ließ die Schmach nicht ungerochen alles fiel ihn an, und er wurde jämmerlich

Liederzeit: | | 1766



Mehr zu Pädagogische Kinderlieder im Archiv:

Faulbaum

Der Reformpädagoge Paul Faulbaum wurde am 4. April 1891 geboren und starb 1969 in München. Reformpädagoge. Zunächst war er Lehrer an verschiedenen Volksschulen Magdeburgs, 1923 dann Rektor der 2. Neustädter Sammelschule, die 1924 auf seine Initiative den Status eines reformpädagogischen Schulversuchs erhielt. Reformelemente waren u. a. täglich eine Turnstunde für alle Klassen sowie Kern- und Kursunterricht. Ursprünglich beeinflußt durch den Reformerkreis um Edmund

Meistgelesen in: Pädagogische Kinderlieder