Winterlieder


mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Schneeflöckchen Weißröckchen":

Schneeflöckchen Weißröckchen

Nach grüner Farb mein Herz verlangt

Nach grüner Farb mein Herz verlangt in dieser trüben Zeit Der grimmig Winter währt so lang der Weg ist mir verschneit Die süßen Vöglein jung und alt die hört man lang nit meh´ das tut des argen Winters Gwalt der treibt die Vöglein aus dem Wald mit Reif und kaltem Schnee Er macht die bunten Blümlein fahl im Wald und

Liederzeit: | 1610


Nu doht de Dagen lengen

Nu doht de Dagen lengen nu deht de Winter strengen ach d´durt nich mihr lang kümmt de Sünn werre rut denn bläugen de Blömings denn grönt dat Krut in: Macht auf das Tor (1905)

| 1905


Nun treiben wir den Tod hinaus (Winteraustreiben)

Nun treiben wir den Tod hinaus den alten Weibern in das Haus den Reichen in den Kasten heute ist Mitfasten in: Macht auf das Tor (1905)

Liederzeit: | | 1905


O wie ist es kalt geworden

O wie ist es kalt geworden und so traurig öd und leer! Rauhe Winde wehn von Norden, und die Sonne scheint nicht mehr Auf die Berge möcht ich fliegen möchte sehn ein grünes Tal möcht in Gras und Blumen Liegen und mich freun am Sonnenstrahl. Möchte hören die Schalmeien und der Herden Glockenklang Möchte freuen mich im Freien an der

Liederzeit: | , | 2006


Schäfele hat ein Kittele an

Schäfele hat ein Kittele an hanget voller Röllen wenn es über d´Gassen geht fangen die Hund an bellen Schafele komm schlag mir die Tromm führ mir mein Fritzle im Schlittle herum aus Des Knaben Wunderhorn III, 433, Anh. 73 , aus Württemberg , bei Birlinger 62 Der Kittel = hier Halskittel , Halsbändchen (f. Schmeller 2 , 343) Röllen =

| , | 1808


Schneeflöckchen Weißröckchen

Schneeflöckchen, vom Himmel da kommst du geschneit du warst in der Wolke dein Weg ist gar weit Ach setz dich ans Fenster du niedlicher Stern wir Kinder, wir sehen dich alle so gern Schneeflöckchen, ach decke die Saaten geschwind Sie frieren, du wärmst sie so bittet das Kind Schneeflöckchen, Weißröckchen so kommet doch all dann mach ich den Schneemann dann werf ich den

Liederzeit: , | 1869


Schneemännlein Schneemännlein

Schneemännlein Schneemännlein stehst ja da auf einem Bein Schneemännlein Schneemännlein bist so ganz allein Sieh wir tanzen um dich her fürchten deinen Stock nicht sehr Hopsasa Didirallala ha ha ha ha ha Schneemännlein Schneemännlein Sonne scheint auf dich herein Schneemännlein Schneemännlein wirst bald nicht mehr sein Seinen Stock er nicht mehr hält plumps er mit zur Erde fällt Hopsasa Didirallala

Liederzeit: | 1947


Schöner Frühling komm doch wieder

Schöner Frühling, komm doch wieder Lieber Frühling, komm´ doch bald Bring´ uns Blumen, Laub und Lieder Schmücke wieder Feld und Wald La lala lalala La lala lalala La lala lalala La lala lalalala la Auf die Berge möcht´ ich fliegen Möchte seh´n ein grünes Tal Möcht in Gras und Blumen liegen Und mich freu´n am Sonnenstrahl La lala lalala .

| | 1874


Singt Gottes Lob im Winter auch

Singt Gottes Lob im Winter auchEr ist so treu und guter nimmt vor Frost und Sturmeshauchdie Saat in seine Hut Er deckt sie mit dem Schnee so dichtso weich und sicher zusie merkt den harten Winter nichtund schläft in stiller Ruh Singt Gottes lob zur WinterzeitEr ist so treu und gutEr schenkt dem Sperling warmes KleidUnd warmes rasches Blut Er

| 2009


Treibt die Senn´rin von der Alm heimwärts

Treibt die Senn´rin von der Alm heimwärts , kommt der Winter bald und es welken Blatt und Halm Blümlein all in Bergeswald Blümlein blau und Blümlein rot all beisammen sind schon tot und es deckt sie zu der Schnee Blümlein blau und rot, ade Sonne schaut von ihrer Höh in den dunklen Grund hinab wo die Blümlein all o weh

Liederzeit: | 1924



Mehr zu Winterlieder im Archiv:

Frau Holle

siehe Holderbusch Lieder mit Frau Holle Das sind die weißen Husaren (Frau Holles Husaren) Das sind die weißen Husarendie Ritter vom schwarzen Brettdie jagen ,die fliegen, die fahrenmit Teufel und Tod um die Wett Und schlägt das Herz, das tolleden Husaren einmal zu heißso schlägt ihre Herrin , Frau Holleum sie einen Harnisch von… CategoriesSoldatenlieder Frau Holle, Frau Holle, die

Meistgelesen in: Winterlieder