Jahreskreislauf

Als wir jüngst im Allgäu waren sind wir zünftig Schneeschuh gefahren da waren viele Holden die mitfahren wollten Ja! ja! ja! schwäbische bayrische Dirndeln , juchheirassa wollten Schneeschuh fahren Auf des Schwarzen Grates Höhen blieb manch Dirndel zaghaft stehen stille ward manch schöner Mund ob der Abfahrt tiefem Grund Ja! …

Als wir jüngst im Allgäu waren Weiterlesen »

...

| 1932


April April kann tun was er will Sonnenschein und Regen bringt er Erde Segen warm und trocken kalt und nass was ist das? Text und Musik: Fritz Jöde in „Der Musikant“ , auch in Ringel Rangel Rosen (1949) ...

| 1920


Auf den Bergen ist es schön auf den schneebedeckten Höh´n wo, so weit die Schneeschuh gleiten sich die weißen Fluren breiten wo die Tannen silbern stehn auf den Bergen ist es schön Auf den Bergen ist es schön nur das Sturmlied auf den Höhn nur der wirre Tanz der Flocken …

Auf den Bergen ist es schön (Skifahrers Berglied) Weiterlesen »

...

Liederzeit: | | 1932


Auf den Schnee auf den Schnee folgt der schöne Hoffnungsklee wenn der Winter ist vergangen sollen neu die Blumen prangen schwingt die Lerche sich zur Höh auf den Schnee auf den Schnee folgt der schöne Hoffnungsklee Wie Gott will, wie Gott will hält getrost mein Herz ihm still Soll der …

Auf den Schnee auf den Schnee Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 2008


Auf die Berge nun gestiegen in den liebesweichen Wind weit so schön die Tale liegen wie im Wiegenbett das Kind Welt und Weh´so tief zu Füßen und so nah das Himmelszelt Wie die Lerche muß ich grüßen die sich hebt aus Flur und Feld O, das ist die Zeit zum …

Auf die Berge nun gestiegen Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1912


Auf einem Baum ein Kuckuck Sim sa la dim, bam ba, Sa la du, sa la dim – Auf einem Baum ein Kuckuck saß. Da kam ein junger Jäger Sim sa la dim, bam ba, Sa la du, sa la dim – Da kam ein junger Jägersmann. Der schoß den …

Auf einem Baum ein Kuckuck Weiterlesen »

...

Liederzeit: | | 1838


Auf, kommt in die Felder und blühenden Au´n Das liebliche Pflänzchen der Mädchen zu schaun Es wächset und es grünet so freundlich und zart jungfräulich-bescheiden in eigener Art Laut rauschet vom Golde der Ähren das Land Still grünet das Pflänzchen in schlichtem Gewand Doch trägt es ein Krönlein von himmlischen …

Auf kommt in die Felder (Der blühende Flachs) Weiterlesen »

...

Liederzeit: | | 1799


Auf, laßt uns begraben das alte Jahr und laßt uns das neue begrüssen reicht euch als Brüder die Hände dar aufs neue den Bund zu beschliessen Dem neuen Jahr und der neuen Zeit sei heute ein jubelndes Hoch geweiht Die Arbeit noch immer gefesselt liegt und die Freiheit noch ächzet …

Auf lasst uns begraben das alte Jahr (Beim Jahreswechsel) Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1913


Aus ihrem Schlaf erwachet von neuem die Natur seht, wie die Sonne lachet heraus auf unsere Flur Sie wärmet uns nun wieder mit ihrem gold´nen Strahl der Hirten Flötenlieder ertönen in dem Tal Das junge Veilchen bietet uns seinen Balsam dar der holde Lenz vergütet was uns genommen war Er …

Aus ihrem Schlaf erwachet von neuem die Natur Weiterlesen »

...

Liederzeit: | 1801


Bählämmchen Bock verehr mir deinen Rock soll ich denn meinen Pelz verlieren und im kalten Winter frieren Bählämmchen, Bock bei: Simrock 248 ...

| 1850


Mehr zu Jahreskreislauf im Archiv:

Frau Holle

siehe Holderbusch Lieder mit Frau Holle Das sind die weißen Husaren (Frau Holles Husaren) Das sind die weißen Husarendie Ritter vom schwarzen Brettdie jagen ,die fliegen, die fahrenmit Teufel und Tod um die Wett Und schlägt das Herz, das tolleden Husaren einmal zu heißso schlägt ihre Herrin , Frau Holleum …

Frau Holle Weiterlesen »

...

Hochzeitslieder

Unter den Volksliedern finden sich noch viele Lieder, zu denen unsere Großeltern noch getanzt haben oder die sie gesungen haben. Mehr als 60 Hochzeitslieder

Meistgelesen in: Jahreskreislauf