CD buch




Ich will euch erzählen ein Märchen ein neu´s
von Adam und Eva im Paradeis
Rudirallalala

Als unserm Herrgott die Zeit ward zu lang
da schuf er den Adam aus einem Stück Land

Drauf nahm er dem Adam eine Rippe heraus
und machte die Eva sechs Ellen lang draus

Und als nun der Adam die Eva gesehn
da wollt´ er gleich mit ihr nach Hause gehn

Der Herrgott, der sprach, das geht mir nix an
kommt her und seht euch den Appelboom an

Doch davon zu nehmen ist strenges Verbot
und freßt ihr mir einen, so hau ich euch tot

Die Eva, die list´ge ,die war da nicht faul
und steckte dem Adam ´nen Appel ins Maul

Und als nun der Adam in´n Apfel gebissen
da hat er vor Angst sich die Hosen zerrissen

Der Herrgott der rief den Erzmichel ran
Und sprach: Nun hau mit der Fuchtel dermang

Der Erzmichel sprach: Ich mach mir nix draus
und schmiß die Bagage zum Garten hinaus

O Adam, du Esel, du Ochse, du Rind
das hast du mit deinem Fressen verdient

Die Eva, die sprach, das ist ja recht dumm
ich zieh mit der Harf auf die Jahrmärkte rum

Der Adam, der sprach, Die Sach hat ein End´
ich gehe nach Halle und werde Student

Der Herrgott, der sprach: Das ist mir egal
doch gehst du nach Halle, so werde Westfal´

Der Adam, der fuhr nach der Egge hinaus
er wurde gleich Fuchs und pumpte bei Laus

Text : anonym , wohl aus dem Studentenmilieu in Halle
Musik: Vogelhochzeit – Die Vogelhochzeit

in: Deutsch-Österreichisches Studentenliederbuch (1888) —
Sport-Liederbuch (1921, ohne die letzten drei Strophen) —

CD buch





Region: ,


Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.