Bremer Stadtmusikanten

Ich stand auf hohem Berge (Soldatenversion)

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Ich stand auf hohem Berge (Soldatenversion)":

Ich stand auf hohem Berge (Soldatenversion)

Ich stand auf hohem Berge
sechs Tag und sieben Nächt Nächt
und da sah ich ein schönes Mädchen
drei Burschen dabei

Der Erste war ein Müller
der Zweite ein Kaufmannssohn
und der Dritte war ein Husare
nahm das Mädchen bei der Hand

Und er nahm das schöne Mädchen
zum Wirthshaus hinein
und das Mädchen hatte schöne Kleider
versoffen soll n sie sein

Versoffen versoffen
kein Geld war nicht mehr da
Ei so muß ja das arme Mädchen
bei der Nacht nach Hause gehn

Nach Hause nach Hause
nach ihrem Vaterland
Ei so wollt ich daß ich in mein´m Leben
kein´n Husaren hätt gesehn

Text und Musik : Verfasser unbekannt
Mündlich aus Moers im Clevischen
in: Die deutschen Volkslieder mit ihren Singweisen (1843) —
Bezüge zu Ich stand auf hohem Berge bzw. Graf und Nonne

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Ich stand auf hohem Berge (Soldatenversion)":

Ich stand auf hohem Berge (Soldatenversion)




Liederthema: Verlorene Ehre
Liederzeit: (1843)
Schlagwort: |
Region: