Hochzeitslieder


mp3 anhören CD buch

Die Noten zu "Ein Käfer auf dem Zaune saß":

Ein Käfer auf dem Zaune saß

Mogst´n Hansl gern nehma? sagt die alte Schwieger (1917, Nürnberg)

„Mogst´n Hans´l gern nehma?“ sagt die alte Schwieger. „Ja i hätt´n gern, ja i hätt´n gern“ sagt´s Annamirl wieder „Ihr habt´s ja ka Haus net“ sagt die alte Schwieger „Geh nur du da raus, harn mer glei a Haus“ sagt´s Annamirl wieder „Ihr habt´s ja ka Geld net“ sagt die alte Schwieger „Scharr uns du eins zamm, wer mer glei ...

| 1917


Nur in des Herzens (Freundschaft und Liebe)

Nur in des Herzens heilig ernster Stille kann erst das Leben schöner sich gestalten; nur wo in Eintracht sanfte Geister walten, stärk sich der Wille. Eintracht und Liebe halten uns verbunden, wie auch im Wechsel steigt und fällt das Leben. Vorwärts die Blicke! Kräftig euer Streben, nützet die Stunden! Rastlos und fröhlich treiben unsre Blüten; wenn schon der Jugend Sterne ...

Liederzeit: | 1813


Pantoffel-Brautwerbung- Es chunnt en Her mit eim Pantoffel

I: Es chunnt en Her mit eim Pantoffel Chor: ade, ade, ade II: Was soll der Herr mit eim Pantoffel Chor: ade, ade, ade I: Der Vatter sött ganz z`hus cho Chor: ade, ade, ade II: Was sött der Vatter z´Hus to? Chor: ade, ade, ade I: Er sött e chlisligs Briefli schriebe Chor: ade, ade, ade II: Was sött ...

Liederzeit: | 1895


Petersilie Suppenkraut

Petersilie Suppenkraut wächst in unserm Garten unser Hannchen ist ´ne Braut soll nicht länger warten Roter Wein, weißer Wein morgen soll die Hochzeit sein roter Wein, weißer Wein morgen soll sie sein Varianten des Anfangs: a) Sellerie und Suppenkraut wächst in unserm Garten , Fräulein Martha … ( aus Dresden ) b) Rosmarin und Thymian wächst in unserm Garten . ...

Liederzeit: | 1900


Sei getreu bis in den Tod

Sei getreu sei getreu bis in den Tod bis in den Tod so will ich dir die Krone die Krone geben die Krone des Lebens geben Text: aus der Bibel Musik: Julius Wengert in Sängers Liederbuch ( bei kirchlichen Trauungen und Hochzeiten) ...

Liederzeit: | 1900


Sei uns gegrüßet du liebliche Zeit (Trauung)

Sei uns gegrüßet du liebliche Zeit Festtag, der Liebe und Freude geweiht Lenk unsre Sinnen, o Vater zu dir schmücke die Herzen mit heiliger Zier Heil unsrem Paare und Segen dem Bund heute besiegelt in heiliger Stund Ewige Liebe dich beten wir an Sonne des Glükces, erleucht ihre Bahn Text: Musik: Julius Wengert in Sängers Liederbuch () — ...

Liederzeit: | 1900


Selbst die glücklichste der Ehen

Selbst die glücklichste der Ehen Tochter, hat ihr Ungemach selbst die besten Männer geben öfters ihren Launen nach Wer sich von dem goldnen Ringe goldne Tage nur verspricht o, der kennt den Lauf der Dinge und das Herz des Menschen nicht Manche wirft sich ohne Sorgen in des Gatten Arm wie du und beweint am nächsten Morgen ihre Freiheit, ihre ...

Liederzeit: | , | 1776


Sie führen die Braut wohl aus ihrem Haus

Sie führen die Braut wohl aus ihrem Haus, da laufen ihr die schwarzbraunen Äugelein aus. Vidirum vidirum vidiradiridirum vidi ridi raderidirum bum bum. Sie führen die Braut in die Kirche hinein, ein jeder sprach: Wer die Braut möcht sein? Vidirum vidirum vidiradiridirum vidi ridi raderidirum bum bum. Sie führen die Braut in den vordersten Stuhl; alle, alle Jungfern, die schauen ...

Liederzeit: | | 1928


Sonne Mond und Sterne

Sonne Mond und Sterne ich geh mit meiner Laterne meine Laterne ist hübsch und fein morgen soll die Hochzeit sein Olsch mit de Lücht de de Lüd bedrüggt de Eier holt un se nich betolt aus Holstein in Ringel Rangel Rosen (1913) ...

| | 1913


Suse Puthinichen was nüstelt im Stroh

Suse Puthinichen was nüstelt im Stroh Die Mutter ist gestorben , der Vater ist froh Freit sich der Vater ein ander jung Weib da tanzen die Kinder zur Hochzeit und wenn die Hochzeit vorüber ist dann kriegen die Kinder Klopp Kloppfisch bei Simrock 215 , ähnlich Frischbier Nr. 16 in Deutsches Kinderlied und Kinderspiel – 1895 , dort betitelt als ...

| 1895


Mehr zu Hochzeitslieder im Archiv:

Meistgelesen in: Hochzeitslieder