Archive: Volksliedforschung

Behördliche Anweisung
Der niederösterreichische Landesschulrat richtete im April 1915 nachstehenden Erlaß an alle Bezirksschulen. Diese Anweisung wurde auch in deutschen Zeitschriften zur Kenntnis gegeben.
Während des Kriegszustandes ist von vielen Seiten die betrübende Wahrnehmung gemacht worden, daß gerade die deutsch-österreichischen Soldateten im Vergleiche zu anderen liederarm genannt werden müssen. Es sind nur wenige Lieder, die sie […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | Lied und Erster Weltkrieg | | 2009


Jugendkompanien

Der Erlaß über die militärische  Vorbereitung  der Jugend wurde auch an unserer Anstalt freudig begrüßt. Sofort meldeten sich zu den Übungen 80 Schüler aus den mittleren und oberen Klassen. Sie bilden mit etwa 50 Schülern der Comeniusschule (Realschule) zusammen die Jugendkompanie Nr. 13 (Schöneberg). Der 14. September ist der Stiftungstag der Kompanie. Die Führung der Kompanie […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | Lied und Erster Weltkrieg | | 2009


Ähnlich wie einmal jährlich am Sedantag an die Schlacht bei Sedan erinnert wurde, beging man den 100. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig . Man sang „Deutschland über alles“ Lieder aus der Zeit der Befreiungskriege  – auch diese Veranstaltung diente der Kriegserziehung im Kaiserreich .

Kriegserziehung im Kaiserreich | , | 2009


Altes Gymnasium Bremen

Ähnlich wie zu Kaisers Geburtstag einmal jährlich wurde das 25. Regierungsjubiläum des Kaisers gefeiert. Anstatt „Deutschland über alles“ wurde „Heil Dir im Siegerkranz“ gesungen und auch diese Veranstaltung diente der Kriegserziehung im Kaiserreich .

Kriegserziehung im Kaiserreich | | 2009


Altes Gymnasium Bremen Gesungen wurde an Kaisers Geburtstag wie meist „Deutschland über alles“, ansonsten stand diese bereits auf den Weltkrieg einstimmende Schulveranstaltung unter dem Motto: Barbarossas Erwachen.

 

Kriegserziehung im Kaiserreich | | 2009


Erziehung zum Krieg

Ein Kriegspielen soll es sein und zwar ein Kriegspielen der Kleinen auf dem Schulhofe. Worin könnte dasselbe bestehen? Ich will nur einige Fingerzeige geben; der einzelne Lehrer jeder kleinen Kinderschar kann ganz nach seinem Ermessen noch mehr und anderes sich ausdenken und mit seinen Kleinen vornehmen.
Es ist bekannt, wie gern die Knaben.. .sich […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | | 2009


Kriegslieder für den Schulgebrauch

Vier Jahre war der kleine Mann
er trug das erste Höschen
hatt´ einen Säbel und Panzer an
und hatte ein schmutziges Näschen

Der kam gelaufen zum Roten Kreuz
er schwenkte die Fahne am Stöckchen
und holte als Opfer seinerseits
ein Kästchen hervor aus dem Röckchen

Und rief und stand wie ein Grenadier
„Hier, Onkel, […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | 2009


(Deutschland Vaterland Krieg)

Mitten in der Nacht schreckt uns eine Stimme aus dem Schlaf, wir fahren über den Rhein. Wir springen auf, wir offnen die Fenster, unter uns fließt schwarz und still der Rhein. Die Kadetten ziehen die Säbel aus der Scheide, „Achtung!“ schreit einer, ein andrer singt „Die Wacht am Rhein“, wir singen mit und schwingen drohend […]

Zeitgeschehen | 2009


Kriegsbeginn in Schleswig

Als wir Zurückgebliebenen uns mit den Schülern bei Beginn des Schulvierteljahres am 4. August auf der Aula versammelten, war allen das Herz durch die sich jagenden Nachrichten aufs tiefste erregt; die allgemeine Stimmung entlud sich in dem brausenden Gesänge „Deutschland, Deutschland über alles“. Dann begann das herzbewegende Abschiednehmen, da ein Schüler der Oberstufe […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | Lied und Erster Weltkrieg | 2009


Fürs teuere Vaterland
Die 45. Lektion bietet die Disposition eines kleinen Romans: Heinis Lebenslauf von der Wiege bis zur Schule; Vorgänge und Erlebnisse wie „Die Taufe“, „Der erste Ritt und der erste Zahn“, „Heinis 6. Geburtstag“, „Räuber- und Gendarmspiel“, „Einmarsch der Soldaten (Manöver)“, „Kaninchenfütterung“, „Beim Vogelnest“, „Kaisers Geburtstag“ u.a.m… Für den SchluB dieser sogenannten „erzählenden […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | , | 2009