Arbeitslieder-Handwerkerlieder


mp3 anhören CD buch

Zu Regensburg auf der Kirchturmspitz

Zu Regensburg auf der Kirchturmspitz da kamen die Schneider zsamm Da ritten ihrer neunzig, ja neunmal neunundneunzig, auf einem Gockelhahn Widewidewitt dem Ziegenbock, Meck meck meck dem Schneider Juchheirassa, juchheirassa! (gesprochen: “Wer da?”) Schneider meck, meck, meck Schneider meck, meck, meck Schneider meck, meck, meck, juchheirassa! Laß die Nadel sausen! Und als die Schneider Jahrstag hatten, Da war’n sie alle

Liederzeit: | 1908


Zu Straßburg in dem Städtchen (Gesellenlied)

Zu Straßburg in dem Städtchen da hat mein Schatz gewohnt sie schickt mir alle Morgen Hopsa Juja Morgen den Kaffee und ein Brief Den Brief hab ich erhalten den Kaffee aber nit darin da steht geschrieben der Winter ist vor der Tür Der Winter ist gekommen die Meister werden stolz Sie sagen zu ihren Gesellen “Geht hinaus und spalt das

Liederzeit: | | 1933


Zwei Äugerl wunderschön (Veronika)

Zwei Äugerl wunderschön das Naserl superfeinam Wangerl und am Kinnda sind drei Grüberl drinEine G´stalt das is a Prachtdaß ein´m das Herz fast lachtweil sie, das sag ich g´wißwie a Bretz´n g´wachsen isSo is d´ Veronika, das liebe gute Kindwie man auf dieser Weltkein zweite nimmer find´tO du Veronika, hahahaO du Veronika, hahaha Das war vor dreißig Jahrda war ich

| 2011


Zwei lederne Strümpf (Treideln)

Zwei lederne Strümpf und drei dazu macht fünf wenn ich ein verliere hab ich bloß noch viere Zwei lederne Strümpf Quelle: MdBIlVk 5 (1930) S. 122, II in : Schürz Dich Gretlein Ähnlich beim Marschieren

Liederzeit: | 1900



Meistgelesen in: Arbeitslieder-Handwerkerlieder