Bremer Stadtmusikanten

Hallo der Müller ist draußen

Die Kinder stehen auf einer Seite im Garten, vor ihnen steht eins als Wächter und eins (der Müller) ist weggegangen. Auf einmal kommt der Müller bis auf 15-20 Schritt zu den Kindern heran und ruft: „Hallo, hallo!“ Der Wächter spricht: „Wer ist draußen?“
Der Müller!
„Was will er?“
Einen Sack voll Kinner!
„Fang er sich eins!“

Die Kinder flüchten auf die entgegengesetzte Seite des Gartens, um sich nicht vom Müller erwischen zu lassen. Wen er fängt, ist nun Müller.

In Fölsing : Erziehungsstoffe 178 , daher Jakob 113 — nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)
ähnlich Wer hat Angst vorm schwarzen Mann

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Allgemein
(1897)
Schlagwort: |