Geistliche Lieder

Die beliebtesten Geistliche Lieder

Erde singe, dass es klinge
laut und stark ein Jubellied
Himmel alle, singt zum Schalle
dieses Liedes jubelnd mit
Singt ein Loblied eurem Meister
preist ihn laut ihr Himmelsgeister
was erschuf, was er gebaut
preist ihn laut

Kreaturen auf den Fluren
huldigt ihm mit Jubelruf
Ihr im Meere, preist die Ehre
dessen, der aus Nichts euch [...] ...

Liederzeit: | | 1837


Vöglein im hohen Baum
Klein ist´s, ihr seht es kaum
Singt doch so schön
Daß wohl von nah und fern
Alle die Leute gern
Horchen und stehn

Blümlein im Wiesengrund
blühen so lieb und bunt
tausend zugleich
Wenn ihr vorüber geht
wenn ihr die Farben seht
freuet ihr euch

Wässerlein fließt so fort
immer von Ort zu [...] ...

Liederzeit: | 1837


Laßt mich gehn, laßt mich gehn
daß ich Jesum möge sehn
Meine Seel ist voll Verlangen
Ihn auf ewig zu umfangen
und vor seinem Thron zu stehn

Süßes Licht, süßes Licht
Sonne, die durch Wolken bricht
o wann werd ich dahin kommen
daß ich dort mit allen Frommen
schau dein holdes Angesicht

Ach wie schön, ach wie [...] ...

Liederzeit: | 1878


Meerstern, ich dich grüße, O Maria hilf!
Mutter Gottes süße, O Maria hilf!
Maria Hilf uns allen aus dieser tiefen Not!

Rose ohne Dornen, O Maria hilf!
Du vin Gott Erkorne, O Maria hilf!
Maria Hilf uns allen aus dieser tiefen Not!

Lilie ohnegleichen, O Maria hilf!
Dir selbst Engel weichen, O Maria hilf!
Maria Hilf uns [...] ...

Liederzeit: | | 2004


Herr, ich bin dein Eigentum
dein ist ja mein Leben
Mir zum Heil und dir zum Ruhm
hast du mir´s gegeben.
Väterlich führst du mich
auf des Lebens Wegen
meinem Ziel entgegen

Bald kommst du mit großer Kraft
zum Gericht auf Erden
denn ich soll zur Rechenschaft
dargestellet werden
Deine Gericht schonet nicht
Richter aller Welten

| 1924


Guter Mond du gehst so stille
durch die Abendwolken hin
Deines Schöpfers weiser Wille
hieß auf jene Bahn dich zieh´n
Leuchte freundlich jedem Müden
in das stille Kämmerlein
und dein Schimmer gieße Frieden
ins bedrängte Herz hinein!

Guter Mond du wandelst leise
An dem blauen Himmelszelt,
Wo dich Gott zu seinem Preise
Hat als Leuchte hingestellt

Liederzeit: , | | 1848


Goldne Abendsonne
wie bist du so schön
Nie kann ohne Wonne
deinen Glanz ich sehn.

Schon in früher Jugend
sah ich gern nach dir
Und der Trieb zur Tugend
Glühte mehr in mir

Wenn ich so am Abend
Staunend vor dir stand,
Und an dir mich labend,
Gottes Huld empfand

Doch vor dir, o Sonne,
Wend ich meinen [...] ...

Liederzeit: | , | 1788


Die Blümelein, sie schlafen
Schon längst im Mondenschein,
Sie nicken mit den Köpfchen
Auf ihren Stengelein.
Es rüttelt sich der Blütenbaum,
Er säuselt wie im Traum;
Schlafe, schlafe, du mein Kindlein.

Die Vögelein, sie sangen
So süß im Sonnenschein,
Sie sind zur Ruh‘ gegangen
In ihre Nestchen klein;
Das Heimchen in dem Ährengrund,
Es tut allein [...] ...

Liederzeit: | , | 1840


Geistliche Lieder von A - Z:



Mehr zu Geistliche Lieder im Archiv:

Geistliche Volkslieder

Geistliche volkslieder : Siebenhundertvierzehn religiöse Lieder mit 387 Melodien, gesammelt in der Diözese St. Pölten, von Joseph Gabler . Verlag: Regensburg : In Kommission der Verlagsanstalt, vormals G. I. Manz, 1890. „Neue Geistliche Nachtigall“, 2 verb. und sehr verm. Auflage

...

Rostocker Liederbuch

Das Rostocker Liederbuch ist ein für den norddeutschen Raum einzigartiges Liederbuch und enthält 51 geistliche und weltliche Lieder, zum Teil mit Melodien. Entstanden ist das kleine Liederbuch im späten 15. Jahrhundert, vermutlich im Umkreis der Rostocker Universität. Es ist anzunehmen, dass das Rostocker Liederbuch im letzten Viertel des 15. Jahrhunderts vom anonymen Hauptschreiber der Papier-Gebrauchshandschrift angelegt und gegen [...] ...


Glogauer Liederbuch

Das Glogauer Liederbuch ( früher auch Berliner Liederbuch genannt) ist eine um 1480 entstandene Sammlung von 292 geistlichen und weltlichen Vokal- und Instrumentalstücken der Spätgotik aus Schlesien.  Es handelt sich um eine Gebrauchssammlung für das gesellige Musizieren, die einer kleinen klösterlichen Gemeinschaft zur Unterhaltung diente. Das Buch gilt als der älteste bekannte Stimmbuchsatz aus Zentraleuropa, der in [...] ...


Weihnachtslieder 

Weltliche und geistliche Weihnachtslieder, die Menschen in der Weihnachtszeit gerne singen. Bekannte und weniger bekannte Lieder zu Weihnachten.

Stille Nacht heilige Nacht

Parodien und Umdichtungen und zur Geschichte und Entstehung des bekanntesten und beliebtesten Weihnachtsliedes überhaupt.

Weniger bekannte Geistliche Lieder