Fünf Männlein sind in den Wald gegangen

Kinderspiele | 2010
CD buch



Fünf Männlein sind in den Wald gegangen
die wollten den Osterhasen fangen
Der erste war so dick wie ein Faß
Der brummte immer: Wo ist der Has?
Wo ist der Has?

Der Zweite rief: Da Da Da!
ist er ja, ist er ja!
Der dritte war der Längste
aber auch der Bängste
der fing an zu weinen: Ich sehe keinen
ich sehe keinen


Der vierte sprach: Das ist mir zu dumm
ich kehre wieder um
Der kleinste aber, wer hätt´s gedacht
der hat´s gemacht
der hat den Hasen nach Hause gebracht
da haben alle Leute gelacht
Ha ha ha ha ha ha ha ha

aus Lieder- und Bewegungsspiele von Else Fromm –
in Großheppacher Liederbuch (1947)

CD buch







Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.