Frauenlieder


mp3 anhören CD buch

Auf´n letztn Faschingtag

Aber neulich in der letzten Faschingsnacht Da hab i mein Muatterl heimlich g´fragt: „Geh, darf i denn nöt auf d Musik gehn? –“ „Aber nan,“ sagt sie, nöt unterstehn Denn die Männer sand so ausglassn Wia´s jetzt is, is bald an Madl ihr Ehr verletzt Und du hast ja so nichts als a bisserl a Ehr Und kein Röserl kriagst

Liederzeit: | | 1907


Aufn Tauern da tuats schauern (Frauenversion)

Aufn Tauern da tuats schauern Ziagt a eiskalta Wind Und ´s Dianei tuat trauern Weil da Bua nimma kimmt Aufn Tauern tuats schauern Tuats Kügei werfn Weinm soll i mei Büabei Nit halsn derfn Und an Schnea hats scho gschniebn Und da Tauern is zua Und hiaz konn er nit uma Mei Pongauer Bua Text und Musik: Verfasser unbekannt –

Liederzeit: | 1900


Bin ich nicht ein artiges Mädchen

Bin ich nicht ein artiges Mädchenund ich hätt so gerne ein´n Manndoch wenn ich es bin zufriedenso werd ich bekommen ein´n MannJa du weisst jaes gibt viel hässlichere als ichTraladirum traladirum tralala Bin ich denn die Hässlichst von allenach nein das glaub ich ja nichthab auch schon einem gefallender freut sich schon längstens auf michJa du weisst jaes gibt viel

Liederzeit: | 2011


Bitt dich gar schön Jungfer Liesichen

Bitt dich gar schön, Jungfer Liesichen Geh, nehm mich zum Mann Ich kann dir ja wohl gefallen Komm, schau mich nur an Ich bin ja ein Spielmann Der Dienst trägt so viel Daß ich dich kann nähren Wenn ich sparen will Ja, die Spielleut sind die Rechten Sie sparen gar schön Was sie heut noch erfechten Muß morgen draufgehn Das

Liederzeit: | | 1914


Da droben auf dem Berge (Maurer)

Da droben auf dem Berge da steht ein schönes Haus Da schauen jeden Morgen lustige Maurer raus Ach Mutter, liebste Mutter, Von diesen möchte ich ein’n Der mit den schwarzbraun’ Äugelein das soll mein Liebster sein! Ach Tochter, liebste Tochter Du bist noch viel zu klein; Bleib du noch ein, zwei Jahre zu Haus, sonst wird’s dich reu’n Eh’ ich

Liederzeit: | | 1900


Da kommt der lustige Henkersknecht (Lustige Handwerksburschen)

Da kommt der lust´ge Henkersknecht ach schönste Jungfer nehm sie mich Ach nein ach nein du Henkersknecht du bist mir ja noch viel zu schlecht Ein andrer muss es sein sonst bleib ich ganz allein Da kommt der lust´ge Küfer ach schönste Jungfer nehm sie mich Ach nein ach nein du Fässelbinder dich viel wen´ger als den Schinder Ein andrer

Liederzeit: | , | 1928


Da sitzen wir (Ohne Frauen kein Vergnügen)

Da sitzen wir und lassen gar das Beste außer Acht der lieben edlen Frauenschar hat man noch nicht gedacht Das heißt: auch durch ein schönes Lied wo´s Herz im Leib uns lacht beim Frauenflor, der hier uns blüht in wunderbarer Pracht Was wäre denn das Fest nur heut´ wohl ohne Damenglanz Darüber gibt´s doch keinen Streit ein blütenloser Kranz Was wär

Liederzeit: | 1921


Das Mädchen an den Brunnen ging mit einem Wasserkrug

Das Mädchen an den Brunnen ging mit einem Wasserkrug. Das Mädchen schaut die Burschen an stößt an den Wasserkrug, dass er in Stücke schlug Das Mädchen ist nach Haus gekomm´n die Base war so bös Sie nimmt ein dicken runden Stock sie gibt ihm jetzt genug wohl um den Wasserkrug Halt ein, halt ein liebst´ Base mein geschlagen bin genug

Liederzeit: | | 1920


Deanderl wann gehn mir denn wieder amal

Deanderl wann gehn mir denn wieder amal eini ins Landerl Tirol Do woll´n mer schön tanzen udn Zither schlag´n ´s ist mir im Landerl so wohl Aber Deanderl, wo hast denn dei Liegastatt aber Deanderl, wo hast denn dei Bett Ja, über zwoa Stiagn mußt aufisteig´n drunt auf der Straßn stehts nett Denn wenn i mei Bett auf auf der

Liederzeit: | 1900


Dearndal steh af leg´s Kidal an

Dearndal steh af leg´s Kidal an d´Fuarloid san draußt, se snadan schon Ih schteh ned af, ´s is noh Zaid han krumpi Reßaln, soarn ned waid Ih schteh nid auf bis fimi schlägt bis mih main Vad´r aus´n Bet außa jagt Text und Musik Verfasser unbekannt – wird auf die Melodie von Dearndal bist schtolz gesungen Volkslied aus Niederösterreich ,

Liederzeit: | 1884



Meistgelesen in: Frauenlieder