Eine Seefahrt die ist lustig (1935)

mp3 anhören"Eine Seefahrt die ist lustig (1935)" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon


mp3 anhören CD buch

Eine Seefahrt die ist lustig
Eine Seefahrt, die ist schön
hei da kann man was erleben
hei da kann man etwas sehn

Hollahi Halloho
Hollahiahiahia Holla Hohohohoho
Hollahi Halloho
Hollahiahiahia Holla Ho

Wenn wir fahren mit dem Kahne
in das Afrikanerland
dann empfangen uns die Affen
mit Bananen in der Hand

Hollahi Halloho…

In des Bunkers tiefsten Gründen
in der Hitz von siebzig Grad
muß der arme Stoker schinden
denn im Luftschacht sitzt der Maat

Hollahi Halloho…

In der Rechten eine Pfeife
in der Linken ein Stück Twist
und ne ganz verfluchte Schnauze
Fertig ist der Maschinist

In der Rechten eine Pfeife
in der Linken garnichts mehr
und ne noch viel größere Schnauze
Fertig ist der Ingenör

Unser Koch, das dumme Luder
unser Koch, die faule Sau
kocht uns siebenmal die Woche
Mutschi-Mutschi mit Wau Wau

Mit dem Teller schwer beladen
saust der Stoker über Deck
doch der Speck ist voller Maden
und er läuft ihm beinah weg

Schwer dich weg, du dummes Luder
mach dich fort, du faules Schwein
nicht mal Kohlen kannst du trimmen
aber Heizer willst du sein

Ja die schönen weißen Möwen
die erfüllen ihren Zweck
und sie ssda, ssda, ssda
auf das frischgewaschne Deck

Und du kriegst eins vor die Dolle
daß du über Backbord fällst
und die heiligen zwölf Apostel
für ne Räuberbande hältst

Text: Verfasser unbekannt
Musik: Verfasser unbekannt

Häufig in Gebrauchsliederbüchern vor 1930. Auch in Schlager-Sammlungen seit etwa 1940 (Komponist: Herbert Borders, Norbert Schultze „nach einem alten Schifferlied“ in Kunterbunte Akkordeon Musik, Band 2 (1942)); umgedichtet als Spottlied auf die Nazis (KdF-Schiffe „Robert Ley“, „Wilhelm Gustloff“).


Liederthema: Lieder zur See | Soldatenlieder
Geschichte dieses Liedes:
Liederzeit: (1935)
-


"Eine Seefahrt die ist lustig (1935)" in diesen Liederbüchern

in: Der Kilometerstein (1934) —  Der Pott (1935, 1942) — Liederbuch Nordmarklager (1936) — Die Drehorgel (1941) — Kunterbunte Akkordeon Musik, Band 2 (1942) — Liederbuch der fränkischen Hitlerjugend () — Mein Heimatland (1955) —  Unser Lied (Das deutsche Pfadfinderliederbuch, )

Letzte Aktualisierung am 4.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API