Edelweisspiraten


mp3 anhören CD buch

Wir tagen in dem Heime (Edelweisspiraten)

Wir tagen in dem Heime das Fähnlein steht im Spind viel tausend uns zur Seite die auch verboten sind das Fahrtenhemd im Schranke das Halstuch und der Hut Sie sagen: Gott sei Danke jetzt haben wir es gut Harmlose Koppelschlösser erregen andrer Wut den Westen gehts nicht besser den Klampfen steigt der Mut allüberall im Selfkant ertönt ein lauter Ruf

Liederzeit: | 1934


Wir traben in die Weite (Edelweisspiraten)

Wir traben in die Weite, das Fähnlein steht im Spind. Viel tausend uns zur Seite die auch verboten sind Das Fahrtenhemd im Schranke, das Halstuch und der Hut die sagen: “Gott sei Danke, jetzt haben wir’s mal gut.” Harmlose Koppelschlösser erregen andrer Wut. Den Westen gehts nicht besser, den Pimpfen steigt der Mut. Vom Westen bis zum Osten ertönt ein

Liederzeit: | 1934


Wir traben in die Weite (Edelweißpiratenversion)

Wir traben in die Weite, das Fähnlein steht im Spind, Viel Tausend uns zur Seite, die auch verboten sind. Harmlose Koppelschlösser, erregen andrer Wut. Im Westen geht´s nicht besser, dem Pimpfen steigt der Mut. Und fallen wir zur Erde, von zwanzig Mann umfasst, wir strampeln mit den Beinen, das macht uns riesig Spass. Wie da die Fetzen fliegen, Es purzeln

Liederzeit: | 1934


Wir traben in die Weite mit Halstuch und Barett

Wir traben in die Weite, das Fähnlein steht im Spind. Viel tausend uns zur Seite die auch verboten sind Das Fahrtenhemd im Schranke, das Halstuch und Barett die sagen: “Gott sei Danke, jetzt haben wir’s mal nett.” Die dreimal hundertausend von denen Baldur sprach die stehen eisenfeste bis an den jüngsten Tag Nicht dreimal hunderttausend Millionen sind es noch die

Liederzeit: | 1934


Wir waren schon hier und dort

Wir waren schon hier und dort Und kommen von überall. Wir schwammen schon im Mississippi Und durchquerten den Ural. Wir reisten auch durch die Mandschurei; Ja, was ist denn schon dabei? Wir war´n auch schon mal in Shanghai; Ja, was ist denn schon dabei? Wir kamen von Tokio Und wollten nach Samarkant (Und wollten nach Griechenland) Wir trampten in Marokko

Liederzeit: | 1937



Mehr zu Edelweisspiraten im Archiv:

Neger

Das Wort Neger (span. negro, frz. nègre von ursprünglich lat. niger für schwarz) ist eng mit der Geschichte von Kolonialismus, Sklaverei und Rassentrennung verbunden . Es wird in Deutschland seit dem 17. Jahrhundert verwendet und bezeichnet Menschen dunkler Hautfarbe , es bürgerte sich ab dem 18. Jahrhundert mit der Etablierung von Rassentheorien und der inzwischen überholten Vorstellung einer „negriden Rasse“ ein. Seit

Meistgelesen in: Edelweisspiraten