Bremer Stadtmusikanten

Deutscher Liederhort von A-Z

Ach Joseph lieber Joseph (Kindsmörderin)

Ach Joseph, lieber Joseph was hast du gedacht Daß du die schöne Bertha ins Unglück gebracht Ins Unglück geführet so jung und so schön Auf daß sie hat ermordet ihr einziges Kind Ach Joseph, lieber Joseph mit mir ists bald aus Denn sie werd´n mich ja führen zum Schandtor hinaus Zum Schandtor hinaus wohl auf […]

Lieder über uneheliche Kinder | Raub-Mord-Totschlag | 1856


Ach Schätzchen was hab ich dir zu Leide getan

Ach Schätzchen was hab ich dir zu Leide getan daß du verachtest mich Ei das haben die falschen Zungen getan die belügen mich und dich O du falsche falsche Zunge verlogener Mund was wird es helfen dich Gott wird dich strafen sicherlich vor seinem Angesicht Die Armut die ist gar sehr veracht man stellt sie […]

Liebeskummer | 1856


Ach Schiffmann du fein guter Mann (vor 1856, Halle)

Ach Schiffmann du fein guter Mann laß doch das Schiff zu Lande gahn ach Schiffmann Ich hab ein Vater der hat mich lieb und löset wohl wieder mich aus diesem schönen Schiff Schiff Schiff aus diesem schönen Schiff Der Vater der gegangen kam die Tochter sah ihn traurig an Ach Vater gib deinen roten Rock […]

Liebeskummer | 1843


Ach Schiffmann du fein gütiger Mann (vor 1856, Brandenburg)

Ach Schiffmann du fein gütiger Mann halte nur dein Schiff so lange wie du kannst ich hab einen Vater der liebet mich und löset wieder mich aus diesem schönen Schiff Der Vater angegangen kam die Tochter sah ihn traurig an Ach Vater versetz dein schwarzen Rock und löse wieder mich aus diesem schönen Schiff Mein […]

Liebeskummer | 1856


Ach schönster Schatz verzeih es mir

Ach, schönster Schatz, verzeih es mir daß ich so spat bin kommen doch hat die heiße Lieb zu dir mich noch dazu gezwungen Ach, schläfst du schon, wenn ich jetzt komm so sanft in deinem Bettchen so möcht ich dich gar inniglich mit meinem Liedlein wecken Erweck ich dich, erschreck ich dich so tuts mein […]

Liebeslieder | 1808


Ach schönstes Kind auf dieser Erd

Ach schönstes Kind auf dieser Erd tu mirs doch nicht abschlagen wenn ich bei dir verklaget werd tu nur kein Zorn nicht haben Die Leut sind schlimm sie reden viel das wirst du selber wissen und wenn ein Herz das andre liebt das tut die Leut verdrießen Schön bin ich nicht das weiß ich wohl […]

Liebeskummer | 1750


Ach was wird mein Schätzchen denken (vor 1856, Hessen)

Ach was wird mein Schätzchen denken weil ich bin so weit von ihr weil ich bin, weil ich bin weil ich bin so weit von ihr Gerne wollt ich zu ihr gehen wenn der Weg so weit nicht wär so weit nicht wär… Gerne wollt ich ihr was kaufen wenn ich wüßt was ratsam wär […]

Liebeskummer | 1856


Ach wenn doch mein Schätzchen ein Rosenstock wär

Ach wenn doch mein Schätzchen ein Rosenstock war ei so stellt ich ihn vors Fenster daß all die Leut sähn Ach wenn doch mein Schätzchen ein Feigenbaum wär ei so tät ich drauf steigen wenn er noch so hoch wär Text und Musik: Verfasser unbekannt – mündlich überliefert aus Hessen-Darmstadt ( Alsbach und Leheim am […]

Liebeslieder | 1856


Ach wer will hören singen – zwei Schwestern

Ach wer will hören singen ein Lied in dieser Frist Von wunderlichen Dingen in Holland gschehen ist Von zwei Schwestern mit Sitten die ein Reich wollt verstahn die Arme tät sie bitten aber sie hats nicht tan Die Arme hätt sechs Kinder die litten Hungersnoh sie hatt ihr mehr noch minder ihr frommer Mann war […]

Balladen | Geistliche Lieder | Lieder von Arm und Reich | | 1569


Ach wie ists möglich dann

Ach, wie ist´s möglich dann daß ich dich lassen kann! Hab dich von Herzen lieb das glaube mir! Du hast  das Herze mein so sehr genommen ein, dass ich kein andern mehr liebe so sehr Obschon das Glück nicht wollt´ daß ich dein werden sollt so lieb ich dennoch dich glaubs sicherlich Es soll kein Andrer sein […]

Liebeskummer | 1780


Deutscher Liederhort von A-Z

mp3 anhören CD buch





IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.