Schöner Frühling komm doch wieder (Spiel)

Schöner Frühling, komm doch wieder: Das Lied wird nach der bekannten Weise und mit den Worten des Liederbuches gesungen. Vor Beginn stehen die Kinder in einer gestreckten Reihe und reichen sich die Hände. Beim Singen des Liedes wird die Reihe gelöst, um sich in schlängelnde Bewegung, wie bei „Ein Mädchen wollte Wasser holen“ oder wie bei „Zu Baden ein Städtchen“ zu setzen.

in Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 3216)


Dieses Kinderspiel in:
Kinderreime im Überblick (1700): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (1000): Alle Kinderspiele

Die größten Hörerlebnisse bei Audible

CDs und Bücher mit Schöner Frühling komm doch wieder (Spiel):

Mehr über:

.