Bremer Stadtmusikanten

Schlaf Kindchen schlaf süße (1810)

Schlaf, Kindchen, schlaf süße
Äpfel, Birnen und Nüsse
Zucker, Rosinen und Mandelkern
Ißt mein kleines Mäuschen gern.

Höre mein Kindchen, was ich dir will singen
Äpfel und Birnen soll Vater mitbringen
Pflaumen, Rosinen und Feigen
mein Kindchen soll schlafen und schweigen

 auf die Melodie von Schlaf Kindchen süße

in Des Knaben Wunderhorn , Anh. 176 , Dichtungen aus der Kinderwelt , Hamburg 1815
zitiert nach:
Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1895) – auch in Macht auf das Tor (1905)



Dieser Kinderreim in: | (1815)
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Schlagwort: |


CD-Tipp: Lieder der Kinder

Dunkel war´s der Mond schien helle
Dunkel wars der Mond schien helle

Nominiert Preis der  dt.Schallplattenkritik
Höchstwertung Kinderjury DeutschlandRadio Kultur
Liederbestenliste!

21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreißend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch!

Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.