Bremer Stadtmusikanten

Kinderverkaufen: Nickelchen

Zwei und zwei Spieler stellen sich hintereinander in einem Kreise auf. Ein Kind bleibt übrig. Der Vordermann von jedem Paare (also der innere Kreis) setzt oder kniet sich nieder. Der eine fängt an und geht zu einem anderen und fragt: „Nickelchen, Nickelchen, verkaufst du dein Kind nicht?“
Nun laufen beide in entgegengesetzer Richtung um den Kreis (so wie beim Spiele „Komm mit!“). Wer zuerst an den Ausgangspunkt zurückkommt , hat gewonnen.

aus Oberdiebach am Rhein , 1896 — Anders wird das Kinderverkaufen in Schwaben gespielt. — nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)1897

mp3 anhören CD buch






Dieser Kinderreim in: (1897)
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Schlagwort: |
Region: ,

Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.