Bremer Stadtmusikanten

Bäh Lämmchen das Lämmchen ging im Klee (1911)

Bäh Lämmchen bäh
das Lämmchen ging im Klee
es stieß sich an ein Beinchen
da tat ihm weh sein Beinchen
Bäh Lämmchen bäh

Mäh, Lämmchen
mäh, das Lämmchen lief im Klee,
da stieß es an ein Steinichen,
da tat ihm weh sein Beinichen,
da schrie das Lämmchen mäh!

Bäh Lämmchen bäh
das Lämmchen ging im Klee
Es stieß sich an ein Steckelchen
da tat ihm weh sein Bäckelchen
Bäh Lämmchen bäh

Bäh Lämmchen bäh
das Lämmchen ging im Klee
Es stieß sich an ein Lieschen
da tat ihm weh sein Füßchen
Bäh Lämmchen bäh

Dieses Lied wird entweder zur Wiege oder auch dann gesungen, wenn das Kind hingefallen ist oder sich gestoßen hat ( Lewalter , mündlich aus Kassel 1911 Nr. 2 )

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Bäh Lämmchen das Lämmchen ging im Klee (1911)":

Bäh Lämmchen das Lämmchen ging im Klee (1911)




Dieser Kinderreim in: | (1911)
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Schlagwort: |


Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.