Bremer Stadtmusikanten

Winterlieder von A-Z

mp3 anhören CD buch






A, a, a, der Winter der ist da

A, a, a, der Winter der ist da. Herbst und Sommer sind vergangen, Winter, der hat angefangen, A, a, a, der Winter der ist da. E, e, e, nun gibt es Eis und Schnee. Blumen blüh’n an Fensterscheiben, Sind sonst nirgends aufzutreiben, E, e, e, nun gibt es Eis und Schnee. I, i, i, vergiß […]

Kinderlieder | Winterlieder | 1850


Ach bitterer Winter

Ach bitterer Winter, wie bist du kalt Du hast entlaubet den grünen Wald du hast verblüht die Blümlein auf der Heiden Die bunten Blümlein sind worden fahl entflogen ist uns Frau Nachtigall sie ist entflogen, wird sie wieder singen Sie ist entflogen zu diesem Jahr ein steten Buhlen muß ich han ein steten Buhlen muß […]

Liebeskummer | Winterlieder | | 1582


Ach Pitter nemm mich

Ach Pitter nemm mich onn schlag mir de Tromm onn fahr mir dat Lieschen em Schlitten herom bei Simrock 335

Winterlieder | 2009


Alle Dächer sind weiß und der Fluß ist voll Eis

Alle Dächer sind weiß und der Fluß ist voll Eis und die Schneeflocken tanzen und schweben Schnell die Schlittschuhe an auf der glitzernden Bahn o welch lustiges Gleiten und Schweben la la la Schnell ihr Kinder juchhei bringt den Schlitten herbei daß wir fahren im Tanze der Flöckchen Fällt man nieder im Saus macht man […]

Kinderlieder | Winterlieder | 1922


Als wir jüngst im Allgäu waren

Als wir jüngst im Allgäu waren sind wir zünftig Schneeschuh gefahren da waren viele Holden die mitfahren wollten Ja! ja! ja! schwäbische bayrische Dirndeln , juchheirassa wollten Schneeschuh fahren Auf des Schwarzen Grates Höhen blieb manch Dirndel zaghaft stehen stille ward manch schöner Mund ob der Abfahrt tiefem Grund Ja! ja! ja!… Skimann, lieber Skimann […]

Ski-Lieder | Winterlieder | 1932


Auf den Bergen ist es schön (Skifahrers Berglied)

Auf den Bergen ist es schön auf den schneebedeckten Höh´n wo, so weit die Schneeschuh gleiten sich die weißen Fluren breiten wo die Tannen silbern stehn auf den Bergen ist es schön Auf den Bergen ist es schön nur das Sturmlied auf den Höhn nur der wirre Tanz der Flocken fern der Ruf der Heimatglocken […]

Heimatlieder | Ski-Lieder | Winterlieder | 2008


Der kürzest Tag und längste Nacht den grauen Winter bringen

Der kürzest  Tag und  längste Nacht den grauen Winter bringen die Nordenwinde sich mit Macht aus ihren Kammern dringen. Die Ström und See vor Frost und Schnee sich schließen aller Dingen Der grüne Wald ist worden kahl, Das bunte Feld entkleidet; Kein zahm noch wildes Tier zumal An seiner Stell sich weidet; Das Federheer singt auch […]

Winterlieder | 1663


Der liebe Gott lässt fliegen viel Flöckchen weiß und rein

Der liebe Gott lässt fliegen viel Flöckchen weiß und rein ein Bettchen draus zu fügen für alle Blümelein Kommt laßt uns Schneeball spielen in dieser Winterzeit die Kälte wir nicht fühlen weil uns das Spiel erfreut Und wenn wir Schlitten fahren im tiefen tiefen Schnee und tappen froh zu Paaren dann rufen wir „Juhe!“ Text […]

Kinderlieder | Winterlieder | 2010


Der Sturm hat den Paß und die Grenze verweht

Der Sturm hat den Paß und die Grenze verwehtund Berg und Baum übermanntweiß keiner mehr, wo der Grenzpfahl stehtund wo zur Heimat die Straße gehtin schlesisch und böhmischem Land Da die Alten sitzen am Baudenherdund summen ein deutsches Liedvon Rübezahl, der durch die Wälder fährtvon Siegfried und seinem guten Schwertund von Wieland, dem greisen Schmied […]

Winterlieder | 2008


Der Winter der is mir net z´wieder (Zwoa Brettl a gführiger Schnee)

Der Winter der is mir net z´wieder da gfreu i mi deng erscht net schlecht und fallen die Flocken hernieder Dös schneien, dös is mir grad recht und is dann das Land weiß umsponnen für mi gibt´s besondere Wonnen Zwoa Brettl, a gführiger Schnee, juchhe dös is halt mei höchste Idee Na ziag i gschwind […]

Ski-Lieder | Winterlieder | 1921