Bremer Stadtmusikanten

Volkslieder in Schule und Alltag

Beiträge zum Volkslied

Weltmachtstellung Deutschlands in der Schule (1905)

Inwiefern hat die Volksschule in ihrem Lehrplan auf die Weltmachtstellung Deutschlands Rücksicht zu nehmen? Leitsätze: Der gesamte Unterricht hat die Ereignisse der Gegenwart bei der Darbietung des Lehrstoffs gebührend zu berücksichtigen. Die Erwerbung der Kolonien des Deutschen Reiches ist ein Ereignis von weittragender Bedeutung für die Weiterentwicklung unserer Nation. Die Kolonien sind nunmehr integrierende Bestandteile […]

Kriegserziehung im Kaiserreich | 2009


Wie´s klingt und singt (Vorwort,1936)

Der Oberhesse singt gern. Ich habe unter den Rheinhessen 30 Jahre gelebt, aber ich habe sie nie so viel singen hören als die Oberhessen. Der Oberhesse singt bei allen nur denkbaren Gelegenheiten, bei der Hochzeit , der Taufe , bei der Kirmes , in der Spinnstube , beim Schlachtfest und weiß Gott, wo sonst noch. […]

Volksliedbücher | 1936


Wo das Lied der Moorsoldaten entstand

Das DIZ in Papenburg: Das Dokumentations- und Informationszentrum Emslandlager, kurz DIZ 1985 richtet das 1981 gegründete Aktionskomitee für ein Dokumentations- und Informationszentrum Emslandlager e.V. in einem gemieteten Haus in Papenburg eine erste, provisorische Dauerausstellung ein, nachdem Versuche gescheitert sind, eine Gedenkstätte am Gelände des ehemaligen Lagers Esterwegen aufzubauen. Zuvor sind durch die Veröffentlichungen einer vom Landkreis […]

Volkslied-Forschung | 2009


Volkslieder in Schule und Alltag

Hintergründiges zum deutschen Volkslied. Volkslieder-Definitionen, Volkslieder in der Schule, Volkslieder im Alltag, das Volkslied im Nationalsozialismus, Volkslieder und Kriegserziehung im deutschen Kaiserreich. verbotene Lieder …

mp3 anhören CD buch