Soldatenlieder von A - Z:

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch




Als wir 1914 sind in Belgien einmarschiert

Als wir 1914 sind in Belgien einmarschiert hat in England und in Frankreich man dagegen protestiert wa sie selbst im Schilde führten, was schon lange vorbedacht haben wir im raschen Ansturm dort zunutze uns gemacht Lüttich fiel in unsre Hand, auch Namur ward überrannt bald die Hauptstadt Brüssel dann, darauf kam Antwerpen dran König Albert […]

Als wir achtzehnhundertsiebzig sind nach Frankreich hinmarschiert

Als wir achtzehnhundertsiebzig sind nach Frankreich hinmarschiert hat die Guste, die Bewußte mir ein Butterbrot geschmiert und sie steckte mir ne Knackwurst unter heißen Tränen ein und sie sprach: “Mein lieber Junge nun gedenke du auch mein! Hier, mein treuer Füsilier schenk ich einen Taler dir Zieh fürs Vaterland ins Feld und betrage dich als Held!” Doch […]

Als wir nach Frankreich zogen

Als wir nach Frankreich zogen wir waren unser drei Ein Schütze und ein Jäger und ich, der Fahnenträger der schweren Reiterei Drei Brüder und drei Herzen der Fahne folgten sie Zu Lüttich auf dem Plane da flüsterte die Fahne: “Herr Jesus und Marie!” Und als wir weiter zogen, wir waren unser zwei: Ein Bückeburger Jäger […]

Als wir vor Moskau lagen (Lili Marleen Parodie)

Als wir vor Moskau lagen da lagen wir im Schnee kaputt sind alle Wagen erfroren Nas und Zeh Und langsam deckt zur Wintersruh der Schnee die letzten Reste zu der stolzen Mot. I. D. der stolzen Mot. I. D. Text: Verfasser unbekannt. Lili Marleen-Parodie aus dem Russlandfeldzug, hier über den Untergang der “stolzen Motorisierten Infanterie […]

Also sprach die Erste (Junge wenn du willst)

Also sprach die Erste: Meine läßt sich bürsten von Grafen und von Fürsten Junge, wenn du willst Junge, wenn du willst spiel auf meiner Geige, Junge wenn du  willst Also sprach die andere meine ist gewandert von einem Schwanz zum andern Junge, wenn du willst Junge, wenn du willst spiel auf meiner Geige, Junge wenn du  willst […]

Alte Kameraden auf dem Kriegespfad

Alte Kameraden auf dem Kriegespfad in alter Freundschaft felsenfest und treu Ob in Kampfe oder Pulverdampf stets zusammen halten sie auf´s neu Zur Attacke geht es Schlag auf Schlag Ruhm und Ehr muß bringen uns der Sieg Los, Kameraden, frisch wird geladen Das ist unsere Marschmusik Ins Manöver zog das ganze Regiment ins Quartier zum nächsten Dorf, […]

Am achten September beim ersten Signal (Sebastopollied)

Am achten September beim ersten Signal da greifen wir an die Russen überall Siehe wir rufen “Der Kaiser leb hoch!” und schlagen die Fahnen auf Tour Malakoff Es flattern die Fahnen getrieben vom Wind durchbohrt von den Kugeln der russischen Flint Die Kanonen die brüllen vom kleinen Geschütz und stürzen die Russen wie Donner und […]

Am Bachbett brennt die bittre Beere

Am Bachbett brennt die bittre Beere in ihrer Reife tiefstem Rot Mir ist´s, als wenn es Herzblut wäre von Kameraden, wund und tot Da ruhn die Treuen still beisammen gebettet all zum letzten Schlaf verklärt im Glanz der Sonnenflammen all die, die heut die Kugel traf Und auch mein Freund ruht in der Erden mein […]

Am Bahnhof steht ein Landsturmmann

Am Bahnhof steht ein Landsturmmann Gar traurig ist sein Blick Sein einzig Kindlein an der Hand Lässt er allein zurück Sein Mütterlein das lebt nicht mehr Drum fällt der Abschied ihm so schwer „Ach Vater lass mich nicht allein!“ „Mein Kind, es muss geschieden sein!“ Es ruft die Pflicht, mein liebes Kind Der Feind bedroht […]

Am Golf von Biscaya ein Mägdelein stand

Am Golf von Biscaya ein Mägdelein stand. Ein blonder Matrose hielt sie bei der Hand. Sie klagt´ ihm ihr Schicksal; ihr Herz war so schwer. Sie hatt´ keine Heimat, kein Mütterlein mehr. “Fahr’ mich in die Ferne, mein blonder Matrose! Bei dir möcht’ ich sein, auch im Wellengetose. Wir gehören zusammen wie der Wind und […]