Bremer Stadtmusikanten

Soldatenlieder von A-Z

Soldatenlieder von A-Z: Sammlung von vielen hundert Soldatenliedern aus 5 Jahrhunderten, Lieder für und gegen den Krieg, ein Schwerpunkt die Soldatenliedersammlung aus dem Deutschen Volksliedarchiv in Freiburg, die in den Jahren 1914-1918 angelegt wurde und die Weltkriegsliedersammlung von 1926, ebenfalls aus dem Ersten Weltkrieg. Siehe dazu auch: CD mit Liedern aus dem Ersten Weltkrieg – Konzert mit Weltkriegsliedern.

mp3 anhören CD buch





Zu Sedan auf der Aue

Zu Sedan auf der Aue wie war das Gras so rot! Da lag im Abendtaue manch Deutscher bleich und tot. Die tapfre Brust durchschossen die Lippen starr und stumm – wer da sein Blut vergossen der wusste wohl warum! Fürs höchste Gut in Wehre das ganze Deutschland stand, für unsers Volkes Ehre fürs heil’ge Vaterland, […]

Soldatenlieder | 1880


Zu Straßburg auf der langen Brück

Zu Strassburg auf der langen Brück da stand ich eines Tags nach Süden wandt ich meinen Blick in grauem Nebel lag´s Da dacht´ ich mir: Dahinter liegt in wunderbarem Reiz mit seinen Almen, seinen Höh´n dein Vaterland, die Schweiz Und wie ich´s dacht, und wie ich’s sann da zog ein Knab‘ vorbei, der blies in’s […]

Soldatenlieder | 2006


Zu Straßburg auf der Schanz (Der Schweizer)

Zu Straßburg auf der Schanz Da ging mein Trauern an Das Alphorn hört´  ich drüben wohl anstimmen Ins Vaterland mußt ich hinüberschwimmen Das ging ja nicht an Ein Stund wohl in der Nacht habens mich gefangen gebracht; Sie führten mich vor des Hauptmanns Haus, Ach Gott, was soll werden daraus, Mit mir ist’s aus. Frühmorgens um […]

Gefangenenlieder | Soldatenlieder | 1790


Zu Warschau schwuren Tausend auf den Knien

Zu Warschau schwuren Tausend auf den Knien Kein Schuß im heil´gen Kampfe sei getan Tambour, schlag an! Zum Blachfeld laß uns ziehen Wir greifen nur mit Bajonetten an Und ewig kennt das Vaterland und nennt mit stillem Schmerz sein viertes Regiment Und als wir dort bei Praga blutig rangen hat von uns keiner einen Schuß getan […]

Soldatenlieder | 2009


Zum Sturm geht es nach Ost und West

Zum Sturm geht es nach Ost und West gen Haß und Neid und Lüge heraus mein Schwert, so blank und fest wir schlagen deutsche Hiebe Weg Russenknut´, weg welscher Schein mit Englands Tück´ im Bunde Wir Deutschen fürchten Gott allein sonst nichts im Erdenrunde Wälzt euch heran, ihr Zarenknecht´ Banditen und Barbaren Du gallisch´, britisch´ […]

Soldatenlieder | 2009


Zwei Farben hat mein Vaterland (Sachsen)

Zwei Farben hat mein Vaterland die sind dem Sachsen wohlbekanntes sind die Farben weiß und grünfür die stets Sachsen Krieger ziehn Stehn wir im Kampfe Mann für Manndie Fahne weht uns stets voransie trägt die Farben weiß und grünfür die stets Sachsen Krieger ziehn Auf meinem Helm, da strahlt ein Sterner leuchtet mir von nah […]

Soldatenlieder | 2009


Zwischen Ypern und Dixmuiden

Zwischen Ypern und Dixmuiden simserim serim sim sim geht der Wehrmann Loren schieben simserim serim sim sim Loren schieben das macht Spaß – täterä tätätä wird man auch dabei mal naß – täterä tätätä Weil im Schutz der Dunkelheit zum Schieben ist die beste Zeit drum schiebt man mit Wohlbedacht stets in dunkler Winternacht Bis am Kragen […]

Soldatenlieder | 1914