Bremer Stadtmusikanten

Lieder in Mundart von A-Z

Lieder in Mundart, im Dialekt, auf Plattdeutsch, Niederdeutsch …

mp3 anhören CD buch






´s Falkenauer Kreiz

Van Dorf dau kumma d´ Leit in d´ Stod za jedra Zeit In d´Arwat u in d´ Schöll, ma braucht bal des ma braucht bal söll Ma siahrt u häiat hier wos, u ma drinkt a gern a Gloß Drüm glengts uin mit´n Gella grod, sua schwengt ma holt nu in´d Stod U moncha Vetta […]

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | | 1920


A Blüamal das schön blühen soll

A Blüamal das schön blühen soll kann´s gießen nit entbehr´n A Herz, das ruhig schlagen soll das muaß verstand´n wern A Blüamal ohne Reg´n und Tau das dauert niemals lang Und find a Herz koa Gegenliab so wirds bei Zeiten krank (Jodler) Und is amal a Herz recht krank kanns selten wer kuriern A Blüamal […]

Jodler - Traditionelle Jodler | Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 1911


Alleweil kann mer net lustig sei

Alleweil kann mer net lustig sei, Alleweil hot mer koi Freud Alleweil liebt mer sei Schätzele net Alleweil hot mer koi Zeit Alle Tag, wo-n-i di g´sehe han, Han i mei Freud‘ g´het an dir, Wenn i en Tag lang di gar net sieh, Kommst mer no schöner du für. Äugele hot se in ihrem Kopf, Grad […]

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 2004


Als ich domols twintig Johr (0 längst verschwundne Tid)

Als ich   domols twintig Johr und  ´n Louis in Hamburg wor o  da   druckst ick oft  vull   Lust de Katrein on mine Bost Doch de Deern seggt denn to mi Loot mi sin, versopnet Veeh! Si de Tid, hebb´n oft wi beide de goldne Tid gedacht 0 längst verschwund’ne Tid wie liggst du so wit, […]

Lieder von Arm und Reich | Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | Vagabundenlieder | 1904


As Burlala geboren war

As Burlala geboren war Das was hei noch so lütt Sin moder nahm em wol up den Arm Un legt em sin Weeg so warm Deck mi to, segt hei Deck mi to, segt hei Deck mi to, segt Burlala As Burlala d‘ Schol hen kam Da wär he noch so dumm He wäßt ok […]

Lieder von Alt und jung | Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 1900


Aufm Wasa graset d Hasa

Auf’m Wase graset d´ Hase Und im Wasser gambel d´ Fisch Lieber will i gar koi Schätzle Als no so en Flederwisch Muetter, muscht mer, schlah me s‘ Blechle, Türleshosa macha lau‘, Daß i au so Türleshosa Wie der Herr Provisor hau‘. Gang mer weg mit Sametschühla, Gang mer weg mit Bändela Bauramädla send mer […]

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 1905


Ben i neuli en an Lada ganga

Ben i neuli en an Lada gangakauf mer au e paar Schieben en Bern naufklommaben au ronterkommaaber frogt mer net wia(Alle)Ischt en Berg naufklommaischt au ronterkommaaber frogt en net wia Ben i wieder mal zum Schirgeln ganga´s ischt a Sprungschanz do gweben em große Bogadrüber nonter g´flogase hent glaubt – i sei he(Alle)Ischt em große […]

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 2008


Beseet üch ens de Fraue (De moderne Frau)

Beseet üch ens de FraueVun hückzodag genauDie han jet en de Maue,Un sin och gar zo schlau.Se sporte allemoldemem Mann su öm de Wett,Un sin en jedem FalleSu schmal doch wie en Brett Nettche, Bell un och et LottFahre hück Motorrad flottUn mer süht se jöcke fähnsDoller wie de KäälsEn de KunditoreieDat Modepöppche sitzUn deit […]

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | , | 2011


Bie gewannert durch de Walder (Erzgebirge)

Bie gewannert durch de Walder wu mer Schwamme , Beerle sieht gieng vorbei an Wiesenrännern wu´s Johannesblümel blüht nauf zum Auersbarger Türmel ´s hot sei Nabelmützel auf wie muß sei doch noch viel schöner wenn´s mol härt mit Regne auf Dort ne Rand na rennt a Hasel dan sei Fall ward gar net treich ubn […]

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 2011


Da drobnet auf da Felsnspitz

Da drobnet auf da Felsnspitz sitzt a blinda Stieglitz schau der richt an Pudl a ei warum nöt gar ei warum net gar O Annamirl was bildst diar ein willst allweil die Gscheite sein bist statt Federn grad mit Haar do a  Stieglitz gar O Annamirl tua nit so stolz sei nit hart wia Oachens […]

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 1924