Bremer Stadtmusikanten

Lieder aus Konzentrationslagern von A-Z

mp3 anhören CD buch






Ach all wir armen Teufel

Ach, all wir armen Teufel Aus zwanzig Nationen, Die eng in Sachsenhausens Barackenlager wohnen. Weiss keiner für wie lange, Begrenzt ist nicht die Zeit; Rings Streusand nur und Kiefern, Die Heimat, ach, so weit! Doch alles geht vorüber, Auch das geht mal vorbei, Und eines schönen Tages Sind wir alle wieder frei! Wir tragen viele […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 1942


Alle Vögel sind schon da (KZ Esterwegen)

Alle Vögel sind schon da alle Vögel alle! Amsel, Drossel, Fink und Star und die ganze Vogelschar wünschen dir ein frohes Jahr lauter Heil und Segen! Doch uns wird im Herzen bang: so ein Jahr ist, ach, so lang ein Jahr Esterwegen! … Text: Verfasser unbekannt , unter dem Titel „Hümmlings Einzugsmarsch“ ( Hümmling ist […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 1933


Alles fügt sich und erfüllt sich

Alles fügt sich und erfüllt sich musst es nur erwarten können und dem Werden deines Glückes Jahr und Felder reichlich gönnen. Bis du eines Tages jenen reifen Duft der Körner spürest und dich aufmachst und die Ernte in die tiefen Speicher führest Text: Christian Morgenstern Musik: Eva Lippold geschrieben während ihrer Haft in den Zuchhäusern Jauer […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 1935


Am Berghang so hoch da droben (KZ Buchenwald)

Am Berghang so hoch da droben steht der Buchenwald So manche Tage oben pfeift der Wind so kalt Laß nur die Wolken gleiten Winde und Wetter vergehn einst kommen für uns bess´re Zeiten, die wollen wir noch sehn Kam´rad vom gleichen Lager komm mit im festen Schritt! Ob jung, ob alt und hager die Welle […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 1934


Auf des Heubergs rauhen Höhen

Auf des Heuberg rauhen Höhen dicht von Stacheldraht umspannt ist das Lager wo Marxisten Vom Faschismus hin verbannt. Hinter Stacheldraht und Riegel wird erschossen wer sich wehrt statt Brot da gibt´s nur Prügel nur der Hass, der wird genährt Menschenrechte sind erloschen Und Beschwerden gibt es nicht. statt Fleisch da gibt´s nur Knochen, Gutes Essen […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 1933


Auf Jungens auf!

Auf, Jungens, auf! Tag zieht herauf. Erste Sorge gilt dem Bette zweite gilt der Zigarette Frühling, Sommer, Herbst und Winter löffeln wir die Suppe hinter Zum Appell geht es im Trab, Trab, Trab: Stillgestanden! Mützen ab! So beginnt in Sachsenhausen jeder Tageslauf. Rauhe Winde uns umbrausen, Jungens, auf! Jungens, auf! Ran, Jungens, ran! Zeigt, was […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 1939


Bin ich ein halbwilder Scheißpole! (Heil Sachsenhausen)

Bin ich also ein halbwilder ein Scheißpole, Mann! Und warum gleich nach Afrika? [1] Meine Kolonie ist hier! Bin gekauft, Mann, gekauft mit Haut und Haar – trieft auch das Blut vom Maul, ist alles scheißegal! Aj,Sachsenhausen! wimmelnde, dampfende Kolonie – Germania, so richtig wild… Heil, Sachsenhausen! bambusdürr sind unsre Knochen, Totenschädel die Kakteen. [2] […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 1943


Das Kapo-Lied (Het Kapo Lied)

Dort bei den Kohlen, den schwarzen Kohlen Dort steht der Kapo, den ich so sehr liebe Ich mache ihn an, verdrehe ihm den Kopf Denn so ein Kapo bleibt mir doch ewig treu. Er sorgt für Zucker, Brot, Gebäck Und jeden Tag einen Brief Darin schreibt er an die hundert Mal „Ich habe dich so […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 1944


Den Spaten geschultert marschieren wir

Den Spaten geschultert, marschieren wir in langem Zuge am Morgen Ein Lied auf den Lippen, mit frohem Mut so trotzen wir Kummer und Sorgen Denn wir wissen, dass nach dieser Not uns leuchtet hell das Morgenrot! Denn wir wissen, dass nach dieser Not uns leuchtet hell das Morgenrot Ob über die Heide der Sturmwind braust, […]

Gefangenenlieder | Lieder aus Konzentrationslagern | | 1936


Des Abends nach dem Fraße (Kartoffelschällied)

Des Abends nach dem Fraße: Die andern gehn zum Spaße Spiel mit Schach und Karten Den Nachtschluß zu erwarten. Ihr Tausend wollt zu fressen Wir haben´s abgesessen Wir schnipselten sehr fleißig Der eine und noch dreißig Wir legen weg den Teller Wir Dreißig ziehn zum Keller Vorbei das Zähnestockem Wir sitzen auf den Hockern Ihr Tausend […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 1935


IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.