Bremer Stadtmusikanten

Alpenrose

Bin a lustige Sennerin drobn auf da Alm

Bin a lustige Sennerin drobn auf da Alm kerngsund wia a Fischerl und gschwind wia a Schwalm Wia a Gams auf da Wand lua i oachi ins Land und luag oachi zan See wia a Falka juchhe Mei Röckl is zrissn und Schuachlan vawetzt und mei rupfanas Jankerl hat da Regn danetzt Mei Bett is […]

Allgemein | 1924


Bin a lustiges Dirndl (Vierzeiler)

Bin a lustiges Dirndl bin sauber wohl a riduliä duli ridulio i schau holt so gern in mei Hamat oba Riduliä dulio Und daß im Wald finster is machen die Bam riduliä duli ridulio und a lustiges Dirndl is übrall daham. Riduliä dulio Drei Heller a Fünferl is alls, was i han riduliä usw. was […]

Gstanzln | Scherzlieder | 1924


Brüder reicht die Hand zum Bunde (katholisch, 1913)

Brüder reicht die Hand zum Bunde Segen dieser schönen Stunde und dem Kreis der uns umschließt Seid von Herzen uns willkommen seid in Liebe aufgenommen seid als Schwestern uns gegrüsst Haltet treu mit uns zusammen laßt mit Eifer euch entflammen hier im traulichen Verein Daß uns wahre Tugend kröne wollen wir für alles Schöne Edle, Wahre, […]

Geistliche Lieder | Vereinslieder | | 1913


Bumsvallera Die ganze Welt ist wunderschön (beim Marschieren)

Bumsvallera die ganze Welt ist wunderschön Bumsvallera die Welt ist wunderschön Und wär die Welt nicht wunderschön so könnt man nicht spazierengehn Bumsvallera die ganze Welt ist wunderschön Bumsvallera die Welt ist wunderschön Vala ralala juchhe, wir brauchen keinen Parapluie Vala ralala juchhe, die Welt ist wunderschön Bumsvallera die ganze Welt ist wunderschön Bumsvallera die Welt […]

Wanderlieder | 1884


D´Bäure hot d´Katz verlorn

D´Bäure hot d´Katz verlorn weiß net wo´s isch se suacht älle Winkele aus: „Mulle, Mulle, wo bisch?“ Im Höfle, im Gärtle, was jammert se schwer: „O Mulle, Mulle, so gang mr doch her!“ I koch dir a Süpple, tua Brocka dreinei O Mulle, liebs Mulle, komm doch wieder heim Kein Schäfle kein Kälble nex was […]

Allgemein | 1924


Da bin ich gern wo frohe Sänger weilen

Da bin ich gern wo frohe Sänger weilen Denn schöner kanns ja nirgends sein Da baut die Freude ihres Tempels Säulen uns auf und führt uns alle ein Der Sänger weiß wo schöne Blumen stehn und blühn der Sänger weiß wo unschuldfrohe Herzen glühn Drum bin ich gerne wo frohe Sänger weilen denn schöner kann´s […]

Lob der Musik | 1913


Da drobnet auf da Felsnspitz

Da drobnet auf da Felsnspitz sitzt a blinda Stieglitz schau der richt an Pudl a ei warum nöt gar ei warum net gar O Annamirl was bildst diar ein willst allweil die Gscheite sein bist statt Federn grad mit Haar do a  Stieglitz gar O Annamirl tua nit so stolz sei nit hart wia Oachens […]

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 1924


Da ich noch in dem Kissen lag (Mutterwort)

Da ich noch in dem Kissen lag ein Mädel zart und fein sang mich in Traum bei Tag und Nacht gar oft mein Mütterlein Die Wiege ging so leis und lind in ihrer treuen Hut wenn sie mir sang: mein Herzenskind werd einmal fromm und gut Als dann die schwere Stunde schlug vom Elternhaus zu […]

Lieder von Alt und jung | | 1924


Das ist der Tag des Herrn

Das ist der Tag des Herrn Ich bin allein auf weiter Flur Noch eine Morgenglocke nur nun Stille nah und fern Anbetend knie ich hier O süßes Graun, geheimes Wehn als knieten viele ungesehn und beteten mit mir Der Himmel nah und fern, Er ist so klar und feierlich so ganz als wollt´ er öffen […]

Geistliche Lieder | 1880


Das Judenburger Gläut

Das Judnburger Gläut das hört ma gar weit und wer trauri wohl wern wann is neama wer hörn Holjeholjei… Das Scheiflinga Tal is net broat is net schmal is net eng is net weit is a Tal das mi gfreut Holjeholjei… Text: anonym – Volkslied ? Musik: J. Gauby () „Das Lied Judenburgs sang uns Josef Gauby, […]

Heimatlieder | 1924


Alpenrose

mp3 anhören CD buch





IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.