Abschiedslieder


mp3 anhören CD buch

Auf dem Berg da singt ein Vogel

Auf dem Berg da singt ein Vogel scheint als wär´s eine Nachtigall Nachtigall, schöner Schall schöne junge Mädchen gibt es überall In dem Tal da fließt ein Wasser scheint als wär es kühler Wein kühler Wein soll es sein Schatz, du sollst mein eigen sein In dem Wasser da schwimmt ein Fisch glücklich ist, wer das vergißt Glücklich ist, wer

Liederzeit: | | 1926


Auf dem Berg so hoch da droben (Bodensee)

Auf dem Berg so hoch da droben da steht ein Schloß Drinnen singt man frohe Lieder steigt ein Schifflein wohl auf und nieder steigt ein Schifflein wohl in die Höh´, juhe! wenn wir fahren auf dem Bodensee Steigt ein Waidmann früh am Morgen Bergauf, bergab Hat er eine Gams geschossen hat er sie auch recht getroffen, jubelt er vor Freud, juhe, juhe! weil er´s

Liederzeit: | 1897


Auf ihr jungen deutschen Brüder

Auf, ihr jungen deutschen Brüder Leget eure Arbeit nieder Denn man ruft euch zu Soldat Dieser Ruf ergeht an alle Und es ist ein Trauerschalle Dem, der einen Sohn noch hat Den vor einundzwanzig Jahren Seine Mutter hat geboren Muss jetzt auf dem Schauplatz sein. Wieviel Söhne dieser Erde Auf einmal gezogen werden. Wird das nicht ein Jammer sein? Hier

Liederzeit: | | 1907


Bei dar Gurken bin is gangen

Bei dar Gurken bin is gangen geh´s neama, geh´s neama zum Diandle geh liaba beim Bacherl is kliana und´s Diandle is a vül scheana ´s  Wegerl is ranig is stanig is ranig is stanig i geh zu mein Diandle allanig aus lauter Gall heut´s letzte Mal Gurken = Der Gurkfluß in Kärnten Text und Musik: anonym – Volkslied aus Kärnten

Liederzeit: | 1884


Bhüat Gott liabi Hoamat

Bhüat Gott liabi Hoamat du sunnfrohi Halt du Himmel voll Geign du singada Wald Viel Schuach han i zrissn und s Geldl vatan aber lusti is gwesn gangs glei wieda an Hiaz bringts ma a Bleamerl und steckts ma s aufn Huat A Sträußerl zum Abschied dös steht so viel guat i bin a net trauri und woan mi net

Liederzeit: | 1890


Blau Äugelein du mußt scheiden

Blau Äugelein du mußt scheiden… Text: Erich Teßmer, 1920 ( Angaben nach “Zur Freiheit – deutsche Gesänge in schwerer Zeit”, 1924) Musik: Theodore F. Morse Im gleichen Jahr wie das Original erschien bei C. M. Roehr in Berlin die deutsche Fassung des amerikanischen Erfolgsschlagers “Blue Bell” als Trio (dritter Melodieteil) des ebenfalls von Theodore F. Morse komponierten Soldatenmarsches (Opus 160)

Liederzeit: | 1904


Blue bell the dawn is waking

Blue bell, the dawn is waking Sweetheart you must not sigh Blue bell, my heart is breaking I’ve come to say goodbye Hear how bugle’s calling Calling to each brave heart Sweetheart your tears are falling Blue bell, we two must part Goodbye my Blue bell Fare well to you One last fond look into your eyes so blue Mid

Liederzeit: | 1904


Brüder sammelt euch in Reihen (Wanderlied)

Brüder, sammelt euch in Reihen schlinget munter Arm in Arm schöner läßt es sich marschieren in der Freunde buntem Schwarm Heit´rer klingen alle Lieder jeder munt´re deutsche Sang schallt er laut im vollen Chore uns´ren frohen Weg entlang: Immer Marsch! Wie die Vöglein. laßt uns singen frei durch Berg und Tal und Wald laßt die Stimmen froh erschallen daß es

| , | 2008


Brüderlein fein Brüderlein fein

Brüderlein fein, Brüderlein fein mußt mir ja nicht böse sein Brüderlein fein, Brüderlein fein mußt nicht böse sein Scheint die Sonne noch so schön einmal muß sie untergehn Brüderlein fein, Brüderlein fein mußt nicht traurig sein Brüderlein fein, Brüderlein fein wirst mir wohl recht gram jetzt sein Brüderlein fein, Brüderlein fein wirst recht gram mir sein Hast für mich wohl

Liederzeit: | 1826


Das ist im Leben häßlich eingerichtet

Das ist im Leben häßlich eingerichtet Daß bei den Rosen gleich die Dornen steh´n Und was das arme Herz auch sehnt und dichtet Zum Schluße kommt das Voneinandergehn In deinen Augen hab ich einst gelesen Es blitzte drin von Lieb und Glück ein Schein: Behüt dich Gott, es wär so schön gewesen Behüt dich Gott, es hat nicht sollen sein

Liederzeit: | 1853



Meistgelesen in: Abschiedslieder