Liederzeit: 1870-1871 Deutsch Französischer Krieg

1870-1871 Deutsch Französischer Krieg: Volkslieder nach Zeit und historischen Ereignissen

´s ist alles dunkel im Schützengraben

´s ist alles dunkel im Schützengraben verklang der letzte Schuß ins Tal wir glaubten schon, die Schlacht wär aus wir glaubten schon, die Schlacht wär aus aber nein, aber nein, aber nein, aber nein jetzt geht´s zum Sturme erst hinaus Was nützet mir das Käsemesser das sonst an meiner Seite hing es kam´s Kommando aufgesteckt […]

Soldatenlieder | 1926


Allmacht die furchtbar die gnadenvoll über uns schaltet

Allmacht die furchtbar die gnadenvoll über uns schaltet Urlicht, vor welchem die sterbliche Weisheit veraltet Gott unser Gott, Hochmut verwehet in Spott wo deine Herrlichkeit waltet Vater der Menschen, du sahst unsre Arbeit und Streben hast unser Sehnen gewürdigt, das Reich uns gegeben Ein Vaterland, hast uns die Rettung gesandt hast uns erwecket zum Leben […]

Deutschlandlieder | Geistliche Lieder | 1871


Als wir achtzehnhundertsiebzig sind nach Frankreich hinmarschiert

Als wir achtzehnhundertsiebzig sind nach Frankreich hinmarschiert hat die Guste, die Bewußte mir ein Butterbrot geschmiert und sie steckte mir ne Knackwurst unter heißen Tränen ein und sie sprach: „Mein lieber Junge nun gedenke du auch mein! Hier, mein treuer Füsilier schenk ich einen Taler dir Zieh fürs Vaterland ins Feld und betrage dich als Held!“ Doch […]

Soldatenlieder | 1900


Auf Brüder stimmet alle ein wie schön es ist Soldat zu sein

Auf Brüder stimmet alle ein wie schön es ist Soldat zu sein Soldaten leiden keine Not sie haben Ehre, Geld und Brot und leben immer in der Stadt Ich bin und bleibe gern Soldat Wir haben immer gute Zeit wir leben morgen so wie heut´ des Mittags gibt es ein Gericht und an Kommißbrot fehlt […]

Soldatenlieder | 1893


Auf ihr Leidensbrüder macht euch endlich frei (Carmagnole)

Auf ihr Leidensbrüder macht euch endlich frei Reißt die Burgen nieder stürzt die Klerisei Weder Herr noch Gott lindert eure Not Wenn auch schon gefallen mancher brave Sohn In der großen Völker-Revolution, Jeder, der da fiel, kannte ja sein Ziel. Wenn die schwarze Fahne flattert durch die Luft Wenn die Carmagnole uns zum Kampfe ruft Dann, […]

Freiheitslieder | 1900


Bei Sedan war die letzte Schlacht

Bei Sedan war die letzte Schlacht Hurra hurra hurra die hat Napoleon mitgemacht Hurra hurra hurra Napoleon war ein schlechter Held ein schlimmer Vogel in der Welt er ist gefangen mit Hurra er ist gefangen mit Hurra Mac Mahon liegt getroffen schwer und kriegsgefangen ist sein Heer ein Kronprinz hob ihn auf den Lauf ein […]

Soldatenlieder | 1910


Bei Sedan wohl auf den Höhen

Bei Sedan wohl auf den Höhen sieh da steht nach blutger Schlacht bei stillem Abendwehen ein Schütze auf der Wacht Er ging wohl auf und nieder schaut an die tote Schar die gestern um die Stunde noch frisch und rüstig war Was jammert dort im Busche was klagt in bittrer Not „Gib  Gott, zur letzten […]

Soldatenlieder | 1871


Brüder ihr aus Nord und Süden

Brüder ihr aus Nord und Süden nehmt den warmen Druck der Hand die im Kampf ihr ohn Ermüden steht für unser Vaterland Was die Hoffnung uns verkündet schauen wir voll Zuversicht Nord und Süden sind verbündet bis der Erde Bau zerbricht Deutschland Deutschland ist gereinigt von dem allverjährten Zwist unser Deutschland ist gereinigt trotz des […]

Deutschlandlieder | 1871


Das ist der Wifflampröhr der schreckliche Napoeleon

Das ist der Wifflampröhr der schreckliche Napoeleon er reitet bös daher mit der Euschönia Sohn Jajujajo ja lustig ist die Mitralljös und auch der Schassepoh Er fragt den Herrn Frossar wo ist die Gegend säuberlich und auch nicht kein Gefahr Wo ist der Schnepfenstrich Jajujajo ja lustig ist die Mitralljös und auch der Schassepoh Das […]

Soldatenlieder | 1871


Das war ein Wettern und Streiten (bei Wörth 6.8.1870)

Das war ein Wettern und Streiten am heißen Sommertag Wie schlug der Bayernlöwe so scharfen Tatzenschlag wie rauschten Preussens Adler so mächtiglich heran und fiel mit seinen Flügeln den Franzmann grimmig an Hei wie die Hessen bläuten nach ihrer Väter Art wo ihre Hiebe fielen da fielen sie nicht zart und wo der Schwaben Kolben […]

Soldatenlieder | 1870


Liederzeit: 1870-1871 Deutsch Französischer Krieg

Noch mehr Liederzeit;

16. Jahrhundert - Bauernkriege - Volkstümliches Lied im 16. Jahrhundert - 17. Jahrhundert - Dreißigjähriger Krieg - Volkslied im 17. Jahrhundert - Volkstümliche Lieder im 17. Jahrhundert - 18. Jahrhundert - Französische Revolution (1789) - Volkslied im 18. Jahrhundert - Volkstümliches Lied im 18. Jahrhundert - 19. Jahrhundert - 1819 - Karl Ludwig Sand - 1830-1847 Vormärz - 1848-1849 Deutsche Revolution - 1850-1869 Restauration - Befreiungskriege (1808 -1815) - Volkslied im 19. Jahrhundert - Volkstümliches Lied im 19. Jahrhundert - Wiener Kongress bis Vormärz (1815-1831 ) - 20. Jahrhundert - 1900-2000 Volkstümliches Lied im 20. Jahrhundert - 1900-2000: Volkslied im 20. Jahrhundert - 1933-1945 Nationalsozialismus - 1945-1989 Deutschland-West - Spanischer Bürgerkrieg - Weimarer Republik - 2000 - Das 21. Jahrhundert - Deutsches Kaiserreich 1871-1918 - 1870-1871 Deutsch Französischer Krieg - 1871 - Die Internationale - 1914-1918 Erster Weltkrieg - Die Liedertexte ohne zeitliche Zuordnung - Mittelalter - 09. Jahrhundert - 10. Jahrhundert - 12. Jahrhundert - 13. Jahrhundert - 14. Jahrhundert - 15. Jahrhundert - Spiele 19. Jahrhundert -