Suchergebnisse für ""Ein Jäger aus Kurpfalz""

Ein Jäger aus Kurpfalz (Parodie)

Horch wer tritt die Türe ein? Hollahi und Hollaho dass wird wohl eine Razzia sein Hollahiao Das ist der Jäger aus Kurpfalz er schießt dir Blei in den Hals wie ein Opfer rast er durch den Wald und macht dann endlich halt. Westerwald du schöner du schließe beide Äuglein zu wie im Vaterlandeskrieg Maikäfer flieg woooooaaaaa. Auf der Mauer, auf

Freiheitslieder | Liederzeit: | 1990


Ein Jäger aus Kurpfalz (Parodie)

Ein Jäger aus Kurpfalz hat seine Frau am Po geküsst, jetzt stinkt er aus dem Hals, jetzt stinkt er aus dem Hals. Ein Jäger aus Kurpfalz der reitet durch den Hühnerstall und zieht den Hahn am Schwanz. Text: Verfasser unbekannt – mitgeteilt durch Senioren aus Jever und Umgebung Musik: auf die Melodie von „Ein Jäger aus Kurpfalz“

Erotische Lieder | Scherzlieder | | 1960


Ein Jäger aus Kurpfalz (Kinderlied)

Ein Jäger aus Kurpfalz der reitet durch den grünen Wald er schießt das Wild alsbald gleich wie es ihm gefällt Juja, Juja, gar lustig ist die Jägerei allhier auf grüner Heid allhier auf grüner Heid Bursch, sattel mir mein Pferd Und leg darauf mein´n Mantelsack So reit ich wied´ umher Als Jäger aus Kurpfalz. Juja, Juja, gar lustig ist die Jägerei Hubertus

Kinderlieder | Liederzeit: | | 1827


Ein Jäger aus Kurpfalz

Ein Jäger aus Kurpfalz der reitet durch den grünen Wald er schießt das Wild daher gleich wie es ihm gefällt Juja, Juja, gar lustig ist die Jägerei allhier auf grüner Heid, allhier auf grüner Heid Auf! Sattelt mir mein Pferd Und legt darauf den Mantelsack, So reit‘ ich hin und her Als Jäger aus Kurpfalz. Juja, Juja, gar lustig ist die

Jägerlieder | Liederzeit: | | 1800


Kindergarten

Alle Dächer sind weiß und der Fluß ist voll Eis Alle Dächer sind weiß und der Fluß ist voll Eis und die Schneeflocken tanzen und schweben Schnell die Schlittschuhe an auf der glitzernden Bahn o welch lustiges Gleiten und Schweben la la la Schnell ihr Kinder juchhei bringt den Schlitten herbei daß wir fahren im Tanze der Flöckchen Fällt man

Allgemein | | , | 2019


Lieder in Volksschulen zu singen

Von den Liedern deren Einübung durch unsere Verfügung vom 13. April 1887 II A 3776 für die Volksschulen unseres Bezirkes angeordnet worden ist, haben sich einige als wenig beliebt erwiesen, während anderseits in diesem Liederverzeichnis manche schöne neuere Lieder nicht enthalten sind. Wir haben daher den Liederkanon geändert und bestimmen hierdurch, daß in Zukunft die unten folgenden als Pflichtlieder bezeichneten

Volkslied-Forschung | Liederzeit: | | 1912


Zupfgeigenhansl

Der „Zupfgeigenhansl“ ist der Name eines berühmten Liederbuchs des Wandervogels und der Jugendbewegung. Es wurde erstmals Ende 1908 , Anfang 1909 von Hans Breuer herausgegeben. Der Name der Liedersammlung bezieht sich auf die „Zupfgeige“ (Gitarre) bzw. die unter den Wandervögeln beliebte Gitarrenlaute. Nach diesem Volkslied – Klassiker hat sich die Musikgruppe Zupfgeigenhansel benannt. Der Zupfgeigenhansl (Ausgabe von 1913) enthält folgende Liedgruppen:

| | , | 1908


Das ist der Wifflampröhr der schreckliche Napoeleon

Das ist der Wifflampröhr der schreckliche Napoeleon er reitet bös daher mit der Euschönia Sohn Jajujajo ja lustig ist die Mitralljös und auch der Schassepoh Er fragt den Herrn Frossar wo ist die Gegend säuberlich und auch nicht kein Gefahr Wo ist der Schnepfenstrich Jajujajo ja lustig ist die Mitralljös und auch der Schassepoh Das ist die Stadt Saarbruck drin

Soldatenlieder | Liederzeit: | 1871


Bei einer Pfeif Tabak

Bei einer Pfeif Tabak Bei einer Pfeif Tabak Bei einer guten Pfeif Tabak Und einem Glase Bier Politisieren wir Juja juja, gar glücklich ist fürwahr der Staat Der solche Bürger hat Der solche Bürger hat Da wird dann viel erzählt Da wird dann viel erzählt Gar viel und mancherlei erzählt Gestritten und gelacht Und mancher Witz gemacht Juja… Dann stoßen

Freiheitslieder | Raucherlieder | Liederzeit: | | 1844