Bremer Stadtmusikanten

Spinnen spinnen gröne Side

Gröne Side was sa rar Spinnen spinnen gröne SideGröne Side was sa rarSpinnen öwer sewen JarSewen Jar un de warn ümda kehrt si Mamsell Drücksken umDrücksken hat sik umekertKorante Matante Matante in: Münstersche Geschichten und Sagen , 265 (nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)Drücksken = Friederike , Rickchen

Weiterlesen

Wir treten auf die Glocken

daß die Glocken klingen sollen Die Kinder stehen im Kreise, das Gesicht in den Kreis gerichtet und singen: Wir treten auf die Glockendaß die Glocken klingen sollenei so klor wie a Hoorhot gelebet sieben Johrsieben Johr senn rum´s Barba draht sich rum Nachdem diese sich mit dem Gesicht nach außen gedreht hat: ´s Barba hot sich rum gedrehthat an Kranz

Weiterlesen

Ringeldanz Rosenkranz

De Ketel hang to Führ Ringeldanz RosenkranzDe Ketel (Kessel) hang to Führ (am Feuer)de Jungfern sind so duhr (teuer)Gesellen sind so goden (leicht) to koep (zu kaufen)dat se op de Straeten loept (laufen)Kükle , Kükle – hü! Moder gift me´n Klöckchen (Glöckchen)dat hung ik an min RöckchenFaeg ik dann de Straetendaer (Straßentür)laept de Gesellen achter (hinter) mi haerDa sä dat Glöckchen:

Weiterlesen

Ringeli Ringeli Reihe

d ´Chind sind alli Chraije Ringeli Ringeli Reihed ´Chind sind alli Chraije (Krähen)d´Chind sind alle Holderstöck und machet alli Bode-Bodehöck   bei Rochholz , 183 . in: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1895)Bei Rochholz findet sich dazu der Vermerk: „Hexen verwandeln kleine Kinder in Krähen , die dann auf Hollunderbäumen nisten müssen . “ Dadurch wird dieser , andernwärts mehr entstellte

Weiterlesen