Zwischen Basel und dem Rheinstrom

Liebeskummer | | 1930

Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch




Zwischen Basel und dem Rheinstrom
dort ist sich ja viel Platz
und ich wünsche dir viel Glück
zu einem andern Schatz

Und ich wünsche dir viel Glück
und es soll dir allezeit wohlgehn
und die Zeit wo du mich geliebet hast
bedank ich mich schön

Und die Zeit, wo du mich geliebet hast
und die soll dich nit kränken
und du willst ja noch so viele
tausigmal an mich gedenken

Und an mich wirst du gedenken
und du wirst mich nit vergessen
und ich han ja schon so viele
tausigmal bei dir gesessen

Bei dir han ich gesessen
und bei dir bin ich gelegen
und ich han ja schon so viele
tausigmal die Zeit dir vertrieben

Mein Schatz bist du gewesen
und´s hat aber alles sein End
und ich tät so gerne weinen
wenn ich anfangen könnt

Text und Musik: anonym  –
in Verklingende Weisen ( Volkslieder aus Lothringen , Band III, 1933)



Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch