Zu Fuß bin ich gar wohl bestellt

Wanderlieder | | 1846
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Zu Fuß bin ich gar wohl bestellt, juchhe!
Drum wandr´ich durch die weite Welt, juchhe!
Und wer nicht gut marschieren kann
der such sich einen andern Mann
bei mir kommt er nicht an, juchhe!

Fußgehn ist nur für starke Leut, juchhe!
Ein kleiner Weg dem Schwächling weit, juchhe!
Bald ist er lahm, sein Magen schwach
vor Schmerz im Rücken schreit er: Ach!
Und seufzend hinkt er nach, O weh!

Fußgehn ist nur für lust´ge Leut, juchhe!
Den Griesgram es gar bald gereut, juchhe!
Erweist man ihm nicht große Ehr
fragt ihn die Polizei: Woher?
so nimmt er alles quer, o weh

Fußgehn ist nur für Turnersleut, juchhe!
Mit Blumen ist ihr Weg bestreut, juchhe!
Ihm ist ein jeder Ort im Land
wo´s fröhlich zugeht, wohlbekannt
dort ist sein Vaterland, juchhe!

Text: Karl Rudolf Hagenbach – 1846 (1801-1874)
Musik: Friedrich Schneider bzw neu vertont von Paul Schnöpf (erst 1874)
 auf die gleiche Melodie wird gesungen

„Fußgehn ist nur für Turnersleut“ hieß vermutlich anders in der Originalversion, vielleicht „nur für Handwerksleut“?
u.a. in “ Der freie Turner (1913)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder