Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Zehn kleine Negerlein
die krochen mal auf die Scheun´
da ist das eine runtergefall´n,
Da waren´s nur noch neun

Neun kleine Negerlein,
Die gingen auf die Jagd,
Das eine wurde totgeschossen,
Da waren’s nur noch acht

Acht kleine Negerlein,
Die gingen in die Rüb’n,
da ist das eine steckengeblieben
Da waren’s nur noch sieb’n.

Sieben kleine Negerlein,
Die gingen mal zu ’ner Hex‘,
das eine wurde aufgefressen
Da waren’s nur noch sechs.

Sechs kleine Negerlein,
die liefen mal ohne Strümpf
das eine hat sich totgefror’n
Da waren’s nur noch fünf.

Fünf kleine Negerlein,
Die gingen mal zum Bier,
Das eine hat zu viel getrunken,
Da waren’s nur noch vier.

Vier kleine Negerlein,
Die kochten heißen Brei,
Das eine hat zu heiß gegessen,
Da waren’s nur noch drei.

Drei kleine Negerlein,
Die aßen ein hartes Ei
Das eine hat zuviel gegessen,
Da waren’s nur noch zwei.

Zwei kleine Negerlein,
Die fingen an zu weinen,
Der eine hat sich totgeweint,
Da gab es nur noch einen.

Ein kleines Negerlein,
Das fuhr mal in der Kutsch,
Da ist es unten durchgerutscht,
Da war´n sie alle futsch.

Text und Musik: seit 1885 in Deutschland bekannt, geht zurück auf das Lied Ten little Niggers ( Vorher Ten little Indians)  aus den USA –  weit verbreitetes Kinderlied im Kaiserreich und danach – heute oft kritisiert wegen Verwendung des Wortes „Negerlein“. Aber auch wenn „Kinder“ von Hexen gefressen werden,  sich toschiessen oder totweinen ist das alles andere als lustig – das Lied kann eben seine kolonialistische und rassistische Herkunft schwer verleugnen.
Ähnlichkeit zu anderen Zählliedern wie z.B. das Lied vom Klopapier
 auf die gleiche Melodie wird gesungen
in zahlreichen Kinderbüchern (!) seit 1885,  u. a. in Alpenrose (1924 , dort aber mit völlig anderen Strophen)

Region:



Die Noten zu "Zehn kleine Negerlein":

525




Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder