Würd ich noch einmal wieder jung (Heidelberg)

Weitere Volkslieder | | 2006
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Würd ich noch einmal wieder jung
so denk ich oft bei mir –
dann tät ich einen Freudensprung
o Heidelberg, zu dir.
Und wenn ich einmal bei dir wär
blieb´ ich ein Jährlein da
nach dir verlangt mir gar zu sehr
seitdem ich dich nicht sah

Das Haar wird grau, das Alter schreibt
uns Furchen ins Gesicht;
doch deiner Schönheit Zauber bleibt
den trüben Jahre nicht.
Stets neuer Jugend bringst du dar
den Willkomm voller Lust,
und wer da geht, trägt hell und klar
dein Bildnis in der Brust


Drum von den Alpen bis zum Meer
sind so viel Herzen dein,
drum wird auch deiner weit umher
gedacht bei goldnem Wein.
Das Glas erklingt, es klingt dazu
im Herzen auch sogleich:
so schön ist keine Stadt wie du
im weiten deutschen Reich


Text: Johannes Trojan –
Musik: Friedrich Gräbke –

Region: ,






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder