Wohin ich wand´re durch die Welt (am grünen Strand der Spree)

Heimatlieder | 2013
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Wohin ich wand´re durch die Welt
Weit über Meer und Land
Der Ort sich frisch im Herzen hält
Wo meine Wiege stand
Ja, käms Berliner Kind hinaus
Ins Glücksland ohne Weh
Es kehrt zurück ins Vaterland
Am grünen Strand der Spree

Wir haben keine Berge hoch
Kein üppig fruchtbar Land
Und lieben unsre Heimat doch
Wie sie schuf unsre Hand
Und nennt man uns auch schönheitsarm
Auf märk’schen Sand und See
Die Herzen schlagen doppelt warm
Am Grünen Strand der Spree


Pocht irgenwo des Unglücks Macht
Recht hart und grausam an
Ist hier zu helfen Tag und Nacht
Bereit wohl jedermann
Berlin, du leidgeprüfte Stadt
Hast manchen Sturm gesehn
Doch hob man stets das Haupt empor
Am grünen Strand der Spree


Berlin, du sollst ein Beispiel sein
Für Fleiß und klaren Sinn
Für nie versagend tapfern Mut
Du, unsre Königin
Wir lieben dich zu jeder Stund
In Freude Schmerz und Weh
Wir preisen dich mit Herz und Mund
Am Strand der grünen Spree

Text und Musik: Rudolf Bial ()
-> auf die gleiche Melodie wird gesungen

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder