Wir winden dir den Jungfernkranz

Marienlieder | Weitere Volkslieder | | 2004
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Wir winden dir den Jungfernkranz
Mit veilchenblauer Seide
Wir führen dich zu Spiel und Tanz
Zu Glück und Liebesfreude!
Schöner grüner,
Schöner grüner Jungfernkranz!
Veilchenblaue Seide!

Lavendel, Myrt´ und Thymian,
Das wächst in meinem Garten;
Wie lang bleibt doch der Freiersmann?
Ich kann es kaum erwarten.
Schöner grüner,
Schöner grüner Jungfernkranz!
Veilchenblaue Seide! 


Sie hat gesponnen sieben Jahr
Den gold’nen Flachs am Rocken;
Die Schleier sind wie Spinnweb‘ klar,
Und grün der Kranz der Locken.
Schöner grüner,
Schöner grüner Jungfernkranz!
|Veilchenblaue Seide!


Und als der schmucke Freier kam,
War’n sieben Jahr verronnen;
Und weil sie der Herzliebste nahm,
Hat sie den Kranz gewonnen.
Schöner grüner,
Schöner grüner Jungfernkranz!
Veilchenblaue Seide!

Text: Johann Friedrich Kind -(1817 bzw 1821) – Lied der Brautjungfern in Der Freischütz
Musik: Carl Maria von Weber ( aus “ Der Freischütz “ )


Die Oper „Der Freischütz“ wurde von Kind 1817 gedichtet . Weber komponierte die Oper im Laufe der nächsten Jahre, die erste Aufführung fand am 18. Juni 1821 in Berlin statt.


u.a. in: Feuerwerker-Liederbuch (1883) — Als der Großvater die Großmutter nahm (1885) — Albvereins-Liederbuch (ca. 1900) —

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder