Wir hörten ein Glöckelein läuten (Namenstag)

Geistliche Lieder | 1924
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Wir hörten ein Glöckelein läuten
und dachten was soll es bedeuten
doch endlich ,da fiel es uns ein
dein Namenstag möchte wohl sein
Und hätten wir Gold und Edelstein
so bänden wir dir ein Kränzelein
doch weil wir dies nicht vermögen
wünschen wir Glück und Segen

Ein goldener Tisch ein goldenes Bett
von unten bis oben mit Rosen besät
und zuletzt einen himmlischen Geist
der dich führt ins ewige Reich

Text: anonym , bei V. Zack
Musik: anonym – Volkslied
in Alpenrose (1924)

Region:



Die Noten zu "Wir hörten ein Glöckelein läuten (Namenstag)":

5500




Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder