Wir haben ein Schiff mit Wein beladen

Essen und Trinken | | 2004
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Wir haben ein Schiff mit Wein beladn
laßt uns fahren, fahren!
damit wollen wir nach Engelland fahren
laßt uns fahren, nach Engelland zu!

Der Wein ist aus der Maßen gut
er macht uns frischen freien Mut


Frisch auf gut Gsell, laß umher gahn!
Das Gläslein muß nit lang still stahn


Schenk ein, schenk ein den kühlen Wein
das Gläslein muß verschlemmet sein


Wir trinken gerne guten Wein
das Gläslein voll geht hübsch und fein


Bring einer eins dem andern rum
daß es von eim zum andern kumm!


Wem wollen wir dies Gläslein bringen
dem Herrn von der hohen Zinnen


Hebt auf, trinkts aus und macht nit lang
tu bald Bescheid, uns wird sonst Bang


Guter Gsell, den bring ich dir
Ich hoff, wirsts nit abschlagen mir


Er setzt das Gläslein an den Mund
und trinkt es aus bis auf den Grund


Er hat der Sachen recht wohl getan
das Unter das soll oben stahn


Den hab ich redlich ausgebracht
Bescheid zu tun, wirst sein bedacht


Hör gute Freund, mein, schenk mir ein!
Die  Pfennig, die müssen vertrunken sein


Ei, lieber Bruder, es kann nit sein
du gäbest mir vor das Händelein


Seh hin! Und tu mir  Recht Bescheid
O ja, es ist mir gar nit leid


Mich dünkt, der sitzt ganz durstig dort
Drum tu Bescheid und bring es fort


nach Hliarius Lustig “ Tugendhaffter Jungfrauen und Junggesellen Zeitvertreiber „, ca. 1670







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder