Wer will ein Streiter Jesu sein

Geistliche Lieder | | 1770
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Wer will ein Streiter Jesu sein
und nicht ein Widerchrist
der stelle sich zur Werbung ein
wie er berufen ist
Die Kreuzesfahne weht
wohl dem der bei ihr steht
Posaunen schallen weit und breit
frisch auf frisch auf zum Streit

Wer sich zu diesem König hält
Bekommt ein Ehrenkleid.
Das schmückct ihn vor allcr Wclt
mit der Gerechtigkeit
zum Handgeld und zum Sold
mit Kreuz geprägtes Gold
zur Nahrung Brot und Wasser satt
Geduld zur Lagerstatt

Und kommt es endlich dann zur Schlacht
Mit manchem Feindcsheer
wo’s haut und sticht und brennt und kracht,
Da braucht man gute Wehr:
Den Glaubensschild dcr schützt
Den Helm des Heils. der blitzt
Das Wort, das als ein scharfes Schwert
Durch Mark und Seelc fährt.

Wohlan, mein Herzog und mein Fürst
Bei dir meld ich mich an
lch weiß, das du mir zeigen wirst
Was deine Stärke kann.
Zcuch mit mir durch dies Feindcsland
Ich kann nichts ohne dich!
Regiere du Herz, Mund und Hand.
S0 kricg ich ritterlich.
Bci dir ist Sicg , bei dir!
O Herz0g_ steh bei mir!
S0 sing ich denn Victoria,
Amen, Halleluja !

Hieronymus Annoni ( 1697-1770)
Vergleiche das etwa 100 Jahre ältere „Ich habe Lust im weiten Feld zu streiten
u.a. in: Liederkranz für Sonntags-Schulen und Jugend-Vereine (1898)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder