Wer sich ins Kloster will begeben

Kinderspiele - Spiele für Kinder | 2009
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

auf eine lange Lebenszeit

Wer sich ins Kloster will begeben
auf eine lange Lebenszeit
der tauschet für sein junges Leben
nur Stille, Ruh und Einsamkeit
jetzt wendet sich mein Kloster herum
ich seh mich nach was Schön´rem um

Gegrüßet seist edles Herze
gedrücket sei dir deine Hand
Ach Kind, ich lieb dich nicht zum Scherze
drum reich mir deinen Mund zum Pfand
Mein Herz, dein Herz stimmt überein
ach ja! ach nein! Das kann nicht sein


Jetzt will ich wandern meine Straße
muß einsam und alleine sein
muß gehn, muß stehn, muß alles verlassen
muß wieder in mein Kloster hinein
ach ja! ach nein! Das kann nicht sein
kann es nicht sein, so tret ich hinein

Ein Kind steht in der Mitte des Kreises, der das Kloster vorstellt. Gemeinsamer Gesang. Bei den Worten „jetzt wendet sich“ macht der Kreis entgegengesetzte Bewegung. Das Kind in der Mitte grüßt nach Vorschrift, wählt und küßt. Bei „Mein Herz“ tanzt das Paar, die übrigen folgen. Dann bildet sich der Kreis von neuem und schließlich tritt die gewählte Person in den Kreis, das Spiel neu beginnend.


Aus Ost- un West – Preußen mit vielen Varianten bei Frischbier Nr . 678 , vergleiche auch ähnliche Texte bei Fiedler 101 und Simrock 822 . Nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder