Wer ein Liebchen hat gefunden

Liebeslieder | 2012
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Wer ein Liebchen hat gefunden,
Die es treu und redlich meint,
Lohn‘ es ihr durch tausend Küsse,
Mach ihr all das Leben süsse,
Sei ihr Tröster, sei ihr Freund.
Trallalera, trallalera

Doch sie treu sich zu erhalten
Schliess‘ er Liebchen sorglich ein
Denn die losen Dinger haschen
Jeden Schmetterling, und naschen
Gar zu gern von fremdem Wein
Trallalera, trallalera


Sonderlich beim Mondenscheine,
Freunde, nehmt sie wohl in acht!
Oft lauscht da ein junges Herrchen,
Kirrt und lockt das kleine Närrchen,
Und dann Treue, gute Nacht!
Trallalera, trallalera

Text: Bretzner – Aus der Oper „Die Entführung aus dem Serail“ oder „Belmont und Constanze“ , 1781
Musik: Wurde schon vor Mozart von  André komponiert  und mit dessen Musik zuerst am 25. Mai 1781 in Berlin aufgeführt. Mozarts Komposition folgte zuerst am 16. Juli 1782 in Wien .
in Als der Großvater die Großmutter nahm (1885)

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder