Wenn je in einem tiefsten Grunde

Lob der Musik | 2012
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Wenn je in einem tiefsten Grunde
das Herz bewegt ein Liedesklang
so ist´s im tönereichen Bunde
ein reiner voller Männersang

Da weht ein stilles sanftes Sausen
und lockt die Seele süß hervor
da schüttert´s wie des Sturmes Brausen
und schlägt wie Donner an das Ohr


Die Sehnsucht singt die zarten Lieder
die Freude jubelt bei dem Wein
es regt die Kraft sich treu und bieder
und Zorneslaute schelten drein


Doch gilt´s die deutschen Frau´n zu preisen
da kommts am vollsten aus der Brust
und tönt wie helle Siegesweisen
und überströmt von Stolz und Lust

Text: h. Kurz ()
Musik: Friedrich Silcher ()
in Albvereins-Liederbuch (ca. 1900)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder