Was braucht ma auf an Bauerndorf (1913)

Bauernlieder | Schneiderlieder | | 2011
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Was braucht ma auf an Bauerndorf
Was braucht ma auf an Dorf
An Pfarrer der schön singt
a Glockn dö schö klingt
An Messner der guat läuten ko
A Pfleger a an braven Mo
Dös braucht ma auf an Bauerndorf
Dös braucht ma auf an Dorf

A Kirch die all Leut g´fallt
a Orgl dö schö hallt
A Maibam, der weit aussiglangt
An Nachtwachta, der Spitzbuam fangt

A Schulhaus dös groß gnua
a Lehrer a dazua
A Wirt der fleißig gibt Kredit
Und der ins Bier koa Wasser schütt

A Spritzn der guat geht
an Uhr dö net allweil steht
An Zimmermann der net rebellt
am Schuster dem der Draht nie fehlt

An Bach der allweil rinnt
an Bada der net spinnt
an Schmied der d`Rössa wohlfeil b´schlagt
An Burgermoasta der nix sagt

An Müller der guat mahlt
An Käufer der gut zahlt
An Bäcker a, der all Tag bacht
Und uns die Loabl´n z´kloa net macht

An Schandarm der net stehlt
an Hund, der fleißi bellt
an Steuerbot´n der weni kimmt
an Schneider , den der Wind net nimmt

A Bäurin die guat schmalzt
und d´Suppn net versalzt
a Dirn die zu der Arbeit taugt
und net sechs Stunden in Spiegel schaut

A Knecht der net grad schwitzt
wenn er beim Essen sitzt
an Bauern der sei Sach versteht
und selm der Arbeit a nachgeht

An Gockl der schö kraht
an Bettlmo, der nix draht
an Metzga der schö lang macht d´Würst
an Maurer den net allweil dürst

Viel Gras und Stroh und Heu
net z´weni Küah und Säu
gnua Holz und üb´rall guat´n Grund
und Buam und Madln frisch und g´sund

Diese Version in Gesellenfreud (1913) –
Andere Fassung

Medien:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder